Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Pfadangabe

Home  >  Firma  >  News

Immunsystem und Erkältung

17.12.2018

Erreger, geschwächte körperliche und geistige Abwehr; dieses Trio steht am Anfang einer Infektionskrankheit. Das Immunsystem schützt den Körper vor Infektionen und ist im ganzen Körper aktiv

Erreger sind immer vorhanden, ohne dass es zu einer Infektion kommen muss. Der Schlüssel liegt beim Abwehrsystem. Das Immunsystem ist das komplexeste Netzwerk des Körpers. Es ist im ganzen Körper aktiv und funktioniert auf verschiedene Art und Weise. Entsprechend der vielfältigen Aufgaben und der vielen Mitspieler braucht es unterschiedlichste Stoffe und Voraussetzungen, um zu funktionieren. Wichtig ist eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen wie C und D, sowie Spurenelementen wie Zink und Selen.
Daneben ist gesunde Ernährung mit viel Gemüse und regelmässiger Aufenthalt an der frischen Luft, auch in der kalten Jahreszeit, wichtig. Zudem hilft ausreichender und regelmässiger Schlaf dem Immunsystem sich zu regenerieren.


Für Fachpersonen ist im Fachbereich die Themenkarte «Immunsystem» zu finden

Roman Schnarrenberger, Grafik

Jede unserer Vertretungen braucht einen passenden Auftritt. Dafür bin ich mitverantwortlich