Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Coronavirus:

Die ebi-pharm Seminare werden aufgrund der aktuellen behördlichen Bestimmungen zum Teil als Onlineseminare oder als Präsenzseminare mit Zertifikatspflicht durchgeführt.

Die behördlichen Bestimmungen und in den Seminarhotel geltenden Schutzkonzepte werden dabei eingehalten. 

Aktuelle Informationen zu unseren Seminaren, finden Sie auf unserer Website unter Fortbildung/Seminare. 

Bei einer Durchführung eines Seminars mit Zertifikatspflicht ist ein gültiges COVID-Zertifikat, sowie ein Personalausweis vor Ort vorzuzeigen.

Bei einer Online-Durchführung gelten wie bisher die folgenden Leitlinien: 

·     Die Online-Seminare werden über www.swisswebinar.ch angeboten. Hierfür benötigen Sie ein entsprechendes Login. Falls Sie die Registrierung bereits vorgenommen haben, können Sie sich wie gewohnt einloggen und für das entsprechende Webinar anmelden. 

·     Sowohl FPH - Punkte als auch die Sternepunkte werden auch bei einer Online-Durchführung gutgeschrieben. Bedingung dafür ist, dass Sie am kompletten Webinar teilnehmen und Sie Ihre Nummer (FPH/SDV) bei der Registrierung bei swisswebinar angeben. 

·     Alle Teilnehmer, die am kompletten Webinar teilnehmen, erhalten einige Tage danach eine Teilnahmebestätigung. Diese enthält alle für die Heilpraktiker- und Therapeutenverbände (EMR, ASCA, NVS etc.) relevanten Angaben.

·     Nach der Durchführung eines online- Tagesseminars, werden wir Ihnen die Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung für die Kurskosten, welche in diesem speziellen Fall nur CHF 120.‒ (anstelle von CHF 160.‒) betragen, per Post zustellen. 

·     Die kürzeren Abend- und Nachmittagswebinare sind wie gewohnt kostenlos.

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Das Fortbildungsangebot richtet sich ausschliesslich an medizinische Fachpersonen.

Fortbildung

Geopathologie

Mobilfunkstrahlung bis 5G – eine Gefahr für den menschlichen Organismus?

Immer mehr Menschen leiden unter Ein- und Durchschlafschwierigkeiten, fühlen sich gestresst und klagen über Erschöpfungszustände und Burnout-Symptome. Viele Menschen sind besorgt, dass die Mobilfunkstandards bis zu 5G verantwortlich sind für ihre gesundheitlichen Beschwerden.

Elektrosmog

> Stellt der Mobilfunk bis 5G eine Gefahr dar für den menschlichen Organismus?

> Zusammenhang von Schlafstörungen und Mobilfunkstrahlung

> Therapieblockaden auflösen durch Strahlenreduktion

> Welche Abschirmmassnahmen sind empfehlenswert?

> Smartphone, Tablet usw. clever nutzen

> Wertvolle Tipps zum Schutz der Gesundheit 

Erdstrahlen / Erdmagnetfeld

> Wie wird erkennbar, ob der Patient strahlenbelastet ist?

> Medizinische Auswirkungen von Erdstrahlen wie Wasseradern

> Können Erdstrahlen gemessen und abgeschirmt werden?

> Ständige Müdigkeit durch abgeschwächtes Erdmagnetfeld

> Den Therapie-Erfolg steigern dank geopathischem Wissen

Datum

Samstag / 30. Oktober 2021

Ort

Hotel Radisson Blu, Inseliquai 12, 6005 Luzern

Referent

Luis Schneider, Architekt und Baubiologe der Firma Geopathologie Schweiz AG

Dauer

09.30 – ca. 17.00 Uhr

Kosten

CHF 160. – (inkl. MWST)

(inkl. Verpflegung und Kursunterlagen)

asca

4 Stern-Punkte

Level ● ● 

FPH Nr. 201697-01 P-50.00

Datum / Zeit
Sa, 30.10.2021 09:30 - 17:00

Diesen Termin im Outlook speichern

Ort
Hotel Radisson Blu, 6005 Luzern
Abgesagt
zurück zur Übersicht