Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Coronavirus: Absage Seminare

 

Aufgrund der nationalen Situation betreffend COVID 19, müssen wir bis auf Weiteres auf die Durchführung der ebi-pharm ag Seminare verzichten. Die bereits angemeldeten Teilnehmer werden in den nächsten Tagen kontaktiert. Während dieser Zeit bieten wir Ihnen Webinare auf www.swisswebinar.ch an oder e-Learnings auf www.ebi-academy.ch.

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Das Fortbildungsangebot richtet sich ausschliesslich an medizinische Fachpersonen.

Fortbildung

Toxische Metalle

In den letzten Jahrzehnten konnte ein deutlicher Anstieg von allergisch-, atopisch- und autoimmun- bedingten Erkrankungen verzeichnet werden. Bei der Entstehung dieser Erkrankungen spielen Belastungen des Körpers mit toxischen Metallen, die wir mit der Nahrung, der Atemluft oder über dentale Metalle und Legierungen aufnehmen, eine zentrale Rolle. Moderne immunologische Labordiagnostik, neue Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Studien und praktische Erfahrungen weisen auf Zusammenhänge zwischen toxischen Metallen und systemischen, chronischen Entzündungen hin. Durch Schadstoffe verursachte Gesundheitsstörungen, lassen sich durch gezieltes Ausleiten mildern oder gar zum Verschwinden bringen. Dafür sind eine genaue Kenntnis der Art der Belastungen im Organismus, die Labordiagnostik, da die einzelnen Metalle verschieden ausgeleitet werden müssen und die notwendigen Ausleitungsverfahren, unabdingbar.

Immer wieder beschäftigen uns die Fragen nach den Zahnfüll- und Zahnersatzmaterialien um einer Belastung auszuweichen und was beim Ersetzen der Zahnmaterialien besonders beachtet werden muss.

Ein praxisnahes Seminar, welches im Sinne unserer Patienten animiert, sich auf wissenschaftlich fundierter Basis mit den neuesten Erkenntnissen über Multisystemerkrankungen zu beschäftigen und vernetzt, Therapeut/Arzt-Zahnarzt zu handeln.

Datum

Donnerstag / 25. Juni 2020

Referenten

Dr. med. Simon Feldhaus, Präsident SSAAMP, ebi-pharm ag

Dr. med. dent. Jens Tartsch, Swiss Dental Health, Kilchberg

Ort

Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

Dauer

09.30 – ca. 17.00 Uhr

Kosten

CHF 160. – (inkl. MWST) werden am Kursort erhoben

(inkl. Verpflegung und Kursunterlagen)

asca / 4-Sternpunkte

FPH-Nr. 200091-01 P-50.00

Level ● ●

Datum / Zeit
Do, 25.06.2020 09.30 – ca. 17.00

Diesen Termin im Outlook speichern

Ort
Hotel Arte, 4600 Olten
zurück zur Übersicht