Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Coronavirus:

 

Aufgrund der aktuellen Lage sind ab sofort alle unsere Präsenzseminare abgesagt worden.

Wir freuen uns aber, dass wir einen Teil der Seminare online durchführen können. Die Angaben dazu, welche Seminare online durchgeführt werden, werden laufend auf unserer Homepage aktualisiert.

Die Online-Seminare werden über www.swisswebinar.ch angeboten. Hierfür benötigen Sie eine entsprechende Registrierung, damit für Sie ein Login erstellt wird. Falls Sie die Registrierung bereits vorgenommen haben, können Sie sich wie gewohnt einloggen und für das entsprechende Webinar anmelden. 

Gerne bestätigen wir Ihnen, dass sowohl FPH (für Apotheker) die Punkte als auch der SDV (für Drogisten) die Sternepunkte gutschreiben und somit die Online-Durchführung akzeptieren werden. Bedingung dafür ist, dass Sie am kompletten Webinar teilnehmen und Sie Ihre Nummer (FPH/SDV) bei der Registrierung bei swisswebinar angeben. 

Alle Teilnehmer, die am kompletten Webinar teilnehmen, erhalten einige Tage danach eine Teilnahmebestätigung von uns. Diese enthält u.a. auch alle für die Heilpraktiker- und Therapeutenverbände (EMR,ASCA, NVS etc.) relevanten Angaben.

Sollten Sie sich für ein Webinar anmelden, so erhalten Sie ca. 24 Stunden vor dem Webinar die Präsentation per Mail zugestellt.

Nach der Durchführung des Webinars resp. nach Erhalt der Teilnehmerliste von Swisswebinar werden wir Ihnen die Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung für die Kurskosten, welche in diesem speziellen Fall nur CHF 120.-(anstelle von CHF 160.-) betragen, per Post zustellen. – Nur für Tagesseminare relevant

Die kürzeren Abend- und Nachmittagswebinare sind wie gewohnt kostenlos.

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Das Fortbildungsangebot richtet sich ausschliesslich an medizinische Fachpersonen.

Fortbildung

Schilddrüsenerkrankungen und andere endokrine Störungen

Das Hormonsystem des Menschen ist ein zentrales Steuerungssystem des Körpers. Es ist ein Netzwerk aus vielen Zellen und Drüsen, die Botenstoffe (Hormone) absondern mit dem Ziel, Stoffwechselvorgänge zu regulieren und Organfunktionen und die Psyche zu beeinflussen. Auch die psychische Verfassung wird massgeblich von den Hormonen beeinflusst. Im Sinne der Psycho-Neuro-Endokrino-Immunologie (PNEI) wissen wir heute zunehmend mehr über die multiplen Vernetzungen der Hormone mit anderen Körpersystemen. Daher ist nicht verwunderlich dass bei Funktionsstörungenim Hormonsystem teilweise erhebliche Beeinflussungen von Gesundheit und Wohlbefinden erfolgen können. Insbesondere die Schilddrüse stellt hier ein zentrales Funktionssystem dar, dies vor allem, da die von ihr produzierten Hormone sehr intensiv in den Stoffwechsel eingebunden sind. In diesem Seminar werden Physiologie, Pathologie, Diagnostik und mögliche Therapieoptionen, vor allem im Bereich der Komplementärmedizin beschrieben um mehr Klarheit und Sicherheit im Umgang mit Patienten mit Hormonstörungen zu erlangen.

Datum

Samstag / 24. Oktober 2020

Referent

Dr. med. Simon Feldhaus, Paramed, Baar, ebi-pharm ag

Ort

Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

Dauer

09.30 – ca. 17.00 Uhr

Kosten

CHF 160. – (inkl. MWST) werden am Kursort erhoben

(inkl. Verpflegung und Kursunterlagen)

asca / 4-Sternpunkte

FPH-Nr. 200097-01 P-50.00

Level ● ●

zurück zur Übersicht