Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Coronavirus:

Die ebi-pharm Seminare werden gemäss den aktuellen Bestimmungen mehrheitlich ab August 2021 wieder als Präsenzseminare durchgeführt.

Die behördlichen Bestimmungen und in den Seminarhotel geltenden Schutzkonzepte werden dabei eingehalten.

Aktuelle Informationen zu unseren Seminaren, finden Sie auf unserer Website bei den Seminaren.

Bei einer Online-Durchführung gelten wie bisher die folgenden Leitlinien:

·     Die Online-Seminare werden über www.swisswebinar.ch angeboten. Hierfür benötigen Sie ein entsprechendes Login. Falls Sie die Registrierung bereits vorgenommen haben, können Sie sich wie gewohnt einloggen und für das entsprechende Webinar anmelden. 

·     Sowohl FPH - Punkte als auch die Sternepunkte werden auch bei einer Online-Durchführung gutgeschrieben. Bedingung dafür ist, dass Sie am kompletten Webinar teilnehmen und Sie Ihre Nummer (FPH/SDV) bei der Registrierung bei swisswebinar angeben. 

·     Alle Teilnehmende, die am kompletten Webinar teilnehmen, erhalten einige Tage danach eine Teilnahmebestätigung. Diese enthält alle für die Heilpraktiker- und Therapeutenverbände (EMR, ASCA, NVS etc.) relevanten Angaben.

·     Nach der Durchführung eines online- Tagesseminars, s werden wir Ihnen die Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung für die Kurskosten, welche in diesem speziellen Fall nur CHF 120.- (anstelle von CHF 160.-) betragen, per Post zustellen. 

·     Die kürzeren Abend- und Nachmittagswebinare sind wie gewohnt kostenlos

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Das Fortbildungsangebot richtet sich ausschliesslich an medizinische Fachpersonen.

Fortbildung

Der Darm im Fokus der Komplementärmedizin

Dreitägige Weiterbildung mit dem Ziel Fachpersonen für die komplementärmedizinische Beratung bei Darmproblematiken fundiert weiterzubilden. Die Gesundheit des Menschen liegt im Darm verborgen! Als Mutter des Immunsystems steht der Darm im Zusammenhang mit vielen chronischen Zivilisationskrankheiten wie Allergien, Hautproblemen und Immunschwächen.

Verschiedene wissenschaftliche Studien haben in den letzten Jahren bestätigt, dass unser Mikrobiom in der Lage ist unsere Emotionen zu steuern. In diesem Seminar werden die Zusammenhänge dargestellt und diagnostische und therapeutische Optionen für den Alltag vermittelt.

Neue molekulargenetische Analyseverfahren verbessern die Möglichkeiten, Veränderungen in

der Darmflora nachzuweisen. Sie bilden funktionelle Gruppen statt der bisherigen Auflistung zahlreicher

Einzelbakterien. Daraus ergeben sich völlig neue therapeutische Ansätze.

Referenten

Med. pract. Sarah Monz, Fachärztin für Anästhesiologie/Spezielle Schmerztherapie, Arlesheim

Dr. med. Simon Feldhaus, Paramed, Baar, ebi-pharm ag

Stefan Mumenthaler, Naturheilpraktiker eidg. dipl. TEN, ebi-pharm ag

Kursort

Hotel Crowne Plaza, Badenerstrasse 420, 8040 Zürich

Dauer

09.30 – ca. 17.00 Uhr

Kosten

CHF 450.– (inkl. MWST) bei Buchung von allen drei Tagen

CHF 160.– (inkl. MWST) bei Buchung von nur einem Tag

Die angegebenen Preise verstehen sich jeweils inkl. Verpflegung und Kursunterlagen.

asca

4 Stern Punkte / Tag

Tag1/Level ●

Tag 2,3/Level ● ●

Kurstag 1

Di. 08. Juni 2021

Basis - Grundlagen

  • Anatomie / Physiologie Verdauungssystem
  • Mikrobiom
  • Aufgaben, Funktionen und Zusammensetzung
  • Basis Diagnostik Mikrobiom
  • Basistherapie
  • Nahrungsmittel Intoleranzen

Med. pract. Sarah Monz

FPH Nr. 201664-01 P-50.00

Kurstag 2

Di. 15. Juni 2021

Erweiterte darmspezifische Kenntnisse

  • Spezielle Bakterien
  • Häufige Krankheitsbilder
    => CED (Mb. Crohn, Colitis ulcerosa)
    => Histaminintoleranz
    => Reizdarm
  • Präbiotika
  • Mikrobiom im Alter
  • Mikrobiom während der Schwangerschaft

Dr. med. Simon Feldhaus

FPH Nr. 201683-01 P-50.00

Kurstag 3

Di. 22. Juni 2021

Beziehungen Darm zu darmfernen Organen und Organsystemen

  • Pathologien
    => Metabolisches Syndrom
    => Onkologie
    => Dermatologie (Neurodermitis, Psoriasis, Ekzeme, Akne)
  • Darm-Hirn-Achse
  • Neue Diagnostik (Metagenom)
  • Darmaufbau-plus Konzept

Dr. med. Simon Feldhaus, Stefan Mumenthaler

FPH Nr. 201684-01 P-50.00

zurück zur Übersicht