Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Coronavirus:

Die ebi-pharm Seminare werden aufgrund der aktuellen behördlichen Bestimmungen zum Teil als Onlineseminare oder als Präsenzseminare mit Zertifikatspflicht durchgeführt.

Die behördlichen Bestimmungen und in den Seminarhotel geltenden Schutzkonzepte werden dabei eingehalten. 

Aktuelle Informationen zu unseren Seminaren, finden Sie auf unserer Website unter Fortbildung/Seminare. 

Bei einer Durchführung eines Seminars mit Zertifikatspflicht ist ein gültiges COVID-Zertifikat, sowie ein Personalausweis vor Ort vorzuzeigen.

Bei einer Online-Durchführung gelten wie bisher die folgenden Leitlinien: 

·     Die Online-Seminare werden über www.swisswebinar.ch angeboten. Hierfür benötigen Sie ein entsprechendes Login. Falls Sie die Registrierung bereits vorgenommen haben, können Sie sich wie gewohnt einloggen und für das entsprechende Webinar anmelden. 

·     Sowohl FPH - Punkte als auch die Sternepunkte werden auch bei einer Online-Durchführung gutgeschrieben. Bedingung dafür ist, dass Sie am kompletten Webinar teilnehmen und Sie Ihre Nummer (FPH/SDV) bei der Registrierung bei swisswebinar angeben. 

·     Alle Teilnehmer, die am kompletten Webinar teilnehmen, erhalten einige Tage danach eine Teilnahmebestätigung. Diese enthält alle für die Heilpraktiker- und Therapeutenverbände (EMR, ASCA, NVS etc.) relevanten Angaben.

·     Nach der Durchführung eines online- Tagesseminars, werden wir Ihnen die Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung für die Kurskosten, welche in diesem speziellen Fall nur CHF 120.‒ (anstelle von CHF 160.‒) betragen, per Post zustellen. 

·     Die kürzeren Abend- und Nachmittagswebinare sind wie gewohnt kostenlos.

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Das Fortbildungsangebot richtet sich ausschliesslich an medizinische Fachpersonen.

Fortbildung

Behandlung von chronischen Erkrankungen mit Entgiftung und Ausleitung

Unser Organismus leistet täglich Schwerarbeit mit der Entgiftung und Ausleitung von Stoffwechselabfällen, Krankheitstoxinen, Zelltrümmern und Fremdstoffen aus der Umwelt. Krankheiten, ein ungesunder Lebensstil, hohe Konzentrationen an Fremdstoffen in unserer Nahrung und Umgebung können unsere Entgiftungsorgane überlasten. Der Körper schafft es nicht mehr alle anfallenden Toxine über die Entgiftungsorgane auszuleiten. Diese Toxine können unseren Organismus empfindlich stören und eine Reihe von chronischen Krankheiten und Beschwerden auslösen.

Praktische Beispiele geben Ihnen viele Informationen wie Giftstoffe diagnostisch und symptomatisch festgestellt werden können. Anhand von Symptomen können Sie Ihren Klienten einfach durchzuführende Therapiekonzepte sicher empfehlen. Sie wissen, was bei einer Entgiftung besonders beachtet werden muss und welche komplexhomöopathischen Präparate und Substanzen sich dafür eignen.

Datum

Samstag / 21. August 2021

Ort

Hotel Courtyard by Mariott, Max Bill-Platz 19, 8050 Zürich-Oerlikon

Referent

Dr. med. Siddhartha Popat, Allgemeinmedizin und Akupunktur

Dauer

09.30 – ca. 17.00 Uhr

Kosten

CHF 160. – (inkl. MWST)

(inkl. Verpflegung und Kursunterlagen)

asca

4 Stern-Punkte

Level ● ●

FPH Nr. 201689-01 P-50.00

zurück zur Übersicht