Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Pfadangabe

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare)

Präsenzseminare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Fortbildung

Moderne Krankheiten: Burnout, Fibromyalgie, Restless legs, Hypercholesterinämie

Ist chronische Müdigkeit und Burnout wirklich nur psychosomatisch? Was sind die wirklichen Hintergründe des Weichteilrheumatismus und der unruhigen Beine? Ist eine Cholesterinerhöhung tatsächlich so gefährlich?

 

Themen

Die genannten Beschwerden und Krankheitsbilder rücken immer mehr in den Blickpunkt des Interesses, verursachen viel Unsicherheit, Krankenstand, Kosten, Pharmaumsatz und therapeutische Konzeptarmut. Klassische Behandlungen sind oft unbefriedigend und die Betroffenen suchen nach Alternativen. Die Biologische Medizin kann in dieser Hinsicht viele Antworten geben und erfolgreiche Strategien der Vorbeugung und Therapie anbieten. Ist chronische Müdigkeit, Erschöpfung und Burnout wirklich nur psychosomatisch? Was sind die wirklichen Hintergründe des Weichteilrheumatismus und der unruhigen Beine? Ist eine Cholesterinerhöhung tatsächlich so gefährlich oder gibt es da nicht noch weitaus wichtigere Risikofaktoren für Gefässerkrankungen?

Im Seminar werden die einzelnen Themen gemäss einer Ursachen-orientierten und ganzheitlichen Herangehensweise beleuchtet und bewährte individualisierte Behandlungen kommuniziert. Dabei kommt der Optimierung des inneren Terrains, des Lifestyles und der Organfunktionen eine bedeutende Rolle zu. Der Einsatz von bewährten Mitteln an Orthomolekularia und naturheilkundlichen Arzneimitteln (Homöopathie, Pflanzenstoffe, Spagyrik, Isoapthie, etc.) steht natürlich im Mittelpunkt.

 

Referent

Herr Dr. Ralf Oettmeier, Paracelsus Klinik, Lustmühle

 

Ort

Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

 

Dauer

09.30 – ca. 17.00 Uhr

 

Kosten

CHF 140.– (inkl. MWST ) werden am Kursort erhoben

 

FPH -Nr. 1-1015863-94-2017-P50.0

4-Sternpunkte

Datum / Zeit
Sa, 07.10.2017 09:30 - 17:00

Ort
Hotel Arte, 4600 Olten
zurück zur Übersicht

Die ebi-pharm-Ausbildungen sind geprüft und empfohlen durch den Schweizerischen Drogistenverband (SDV). Drogistinnen/ Drogisten erhalten beim Besuch der ebi-pharm-Ausbildungen entsprechende Stern-Punkte.

Der Schweizerische Apothekerverband hat mit der eidgenössisch anerkannten Weiterbildung in Offizinpharmazie eine strukturierte, qualitativ hochstehende und zukunftsweisende Weiterbildung im Bereich der Pharmazie geschaffen.

Fast alle Seminare der ebi-pharm sind FPH anerkannt. Um einen reibungslosen Ablauf der Vergabe von FPH-Punkten zu gewährleisten, bitten wir alle ApothekerInnen ihre FPH-Nummer im Anmeldeformular einzutragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.