Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Pfadangabe

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare)  >  Stufeneinteilung der Seminare

Stufeneinteilung der Seminare

Diese Einteilung nach drei Stufen ist eine Grundempfehlung um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, um ein bereicherndes Seminar zu erleben.

Es ist selbstverständlich möglich auch andere Levels zu besuchen als Sie sich einstufen.  

Level ●                 Basiskurs, keine Vorkenntnisse nötig  

Level ●●              Basiskenntnisse der Komplementärmedizin oder der beschriebenen Therapie empfohlen  

Level ●●●           Seminar für Fortgeschrittene, gute Kenntnisse der Komplementärmedizin oder der beschriebenen Therapie empfohlen  

Beispiel: Wenn Sie sich in den Level ●●● einstufen, können Sie durchaus ein Seminar mit Level ● oder Level ●● als Auffrischung oder in einem neuen Therapiegebiet besuchen. Wenn Sie sich zu Level ● zählen, kann ein Besuch des Levels ●● in Erwägung gezogen werden. Wir raten Ihnen allerdings ab, ein Seminar mit Level ●●● zu besuchen. 

Die ebi-pharm-Ausbildungen sind geprüft und empfohlen durch den Schweizerischen Drogistenverband (SDV). Drogistinnen/ Drogisten erhalten beim Besuch der ebi-pharm-Ausbildungen entsprechende Stern-Punkte.

Der Schweizerische Apothekerverband hat mit der eidgenössisch anerkannten Weiterbildung in Offizinpharmazie eine strukturierte, qualitativ hochstehende und zukunftsweisende Weiterbildung im Bereich der Pharmazie geschaffen.

Fast alle Seminare der ebi-pharm sind FPH anerkannt. Um einen reibungslosen Ablauf der Vergabe von FPH-Punkten zu gewährleisten, bitten wir alle ApothekerInnen ihre FPH-Nummer im Anmeldeformular einzutragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.