Deutsch Französisch
Fortbildung Alle Fortbildungen Zurück zur Übersicht

Wunden und Wundtherapie sind ein wichtiger Teil des Alltags in der Tierarztpraxis. Neben chirurgisch sterilen Wunden haben unsere Patienten mit nicht sterilen Wunden ausserhalb der Praxis zu tun. Für Tierärz-te/innen steht eine Vielfalt von topischen und systemischen Therapiemöglichkeiten zur Verfügung, wobei man oft den Wald vor lauter Bäume nicht mehr sieht. Dabei ist ein korrekter Therapiestart das A und O einer guten, schnellen und komplikationslosen Wundheilung.

Die Vergangenheit zeigt, natürliche Produkte spielen eine wichtige Rolle im Wundmanagement. Auch in einer modernen Wundtherapie stehen pflanzliche Wirkstoffe im Vordergrund. FIX® Wundspray ist ein pflanzliches Wundtherapeutikum «made in Switzerland». FIX® Wundspray besteht aus einer speziell formulierten Mischung aus Hypericumöl (Johanniskraut) und Neemöl. Die einfache Art der Anwendung in Kombination mit der breiten Wirkungsweise, qualifizieren das Produkt zur Verwendung als Teil eines einfachen Wundversorgungsprotokoll, sowie bei komplizierten und chronischen Wunden.

Das Webinar richtet sich an Tierärzte/innen, Tiermedizinische Praxisassistenten/innen und Tierpfleger/innen, welche Interesse an einer modernen und einfachen Wundtherapie haben.

Inhalt - Anatomie der Haut - Wundarten und deren Entstehung - Wunde klassifizieren - Wundheilungsprozess und -beurteilung - Phasengerechte Wundreinigung durchführen - Erste Hilfe bei akuten Wunden (Fallbezogen) - Therapie chronischer Wunden (Fallbezogen) - Therapie komplizierter Wunden (Fallbezogen)

, bis
Webinar


Referenten:
med. vet. Yuri Béosier, Tierarzt, Allgemeine und spezielle Chirurgie, Arthroskopie, Neurochirurgie

kostenlos

Swisswebinar AG

seminare@ebi-pharm.ch

Anmelden