Deutsch Französisch
Fortbildung Alle Fortbildungen Zurück zur Übersicht

Für den Heilungsverlauf einer Wunde ist es entscheidend, wie sie zu Beginn behandelt und danach gepflegt wird. Welche Wundarten gibt es, welche davon können Sie selbst behandeln und wo ist ein Arztbesuch unumgänglich. Sie erfahren in diesem Seminar: - Korrektes Vorgehen bei der Erstversorgung einer Wunde - welche Materialien dafür sinnvoll sind - die korrekte nachfolgende Wundversorgung - wie die Narbenbildung vermindert werden kann - komplementärmedizinische Begleitung für eine komplikationslose Wundheilung mit Mikronährstoffen, Homöopathie und Phytotherapie.

Nach diesem Webinar sind Sie mit Wissen gerüstet, um eine korrekte Wundbehandlung vorzunehmen und kennen Präparate, die die Wundheilung unterstützen.

, bis
Webinar


Referenten:
Karin Klups, Dipl. Apothekerin, eidg. dipl. Ausbilderin, Mitarbeiterin und Referentin ebi-pharm ag
Dagmar Franz, zertifizierte Pflegeexpertin Stoma, Kontinenz und Wunde, Kerecis AG

kostenlos

ASCA anerkannt
Ja
CAMVET
0.0
FPH Punkte
12.5
NVS anerkannt
Ja
SDV-Punkte
2.0
SHV-Punkte
1.5

204327-01

Swisswebinar AG

seminare@ebi-pharm.ch

Anmelden

Alternative Durchführungen

Basiswissen für korrekte und ganzheitliche Wundbehandlung

, Webinar