Deutsch Französisch
Fortbildung Alle Fortbildungen Zurück zur Übersicht

Sobald die Vaginalflora oder allgemein die Vaginalgesundheit instabil ist, führt dies zu sehr unangenehmen Beschwerden wie Trockenheit, Juckreiz, Infektanfälligkeit und vieles mehr. Da die Vaginalgesundheit vom Gleichgewicht der vorhandenen Flora abhängig ist, ist es sinnvoll mit regulativen Mittel zu arbeiten. Wir besprechen, wie ein oral appliziertes Probiotikum die Vaginalflora stützen und normalisieren kann. Zudem wird die «grosse» Frauenpflanze Alchemilla xanthochlora/ Gemeiner Frauenmantel besprochen. Falls dennoch eine Pilzinfektion auftritt, kann diese mit dem Arzneimittel von Sanum- Candida comp. behandelt werden. Lernen Sie diese wunderbaren Mittel kennen, um die Frauen kompetent zu begleiten.

, bis
Webinar


Referenten:
Karin Klups, Dipl. Apothekerin, eidg. dipl. Ausbilderin, Mitarbeiterin und Referentin ebi-pharm ag

kostenlos

ASCA anerkannt
Ja
CAMVET
0.0
FPH Punkte
0.0
NVS anerkannt
Ja
SDV-Punkte
1.0
SHV-Punkte
0.0

Swisswebinar AG

seminare@ebi-pharm.ch

Anmelden