Allemand Français
Formation continue Tous les cours de formation Retour à la vue d’ensemble

Um das volle Wirkspektrum einer ganzheitlichen Arznei erfassen und verstehen zu können, bedarf es des Wissens um ihren Entstehungsprozess. Wie werden aus Heilpflanzen Arzneimittel hergestellt? Was unterscheidet die Herstellungsprozesse unterschiedlicher Arzneiformen und welches sind die Konsequenzen daraus? Weshalb werden pflanzliche Urtinkturen relativ tief dosiert? Was verstehen wir unter der Signatur einer Heilpflanze und der wesensgemässen Anwendung? All diesen Fragen gehen wir nach und versuchen sie im Verlauf des Abends mit Bezugnahme auf die Geschichte von Ceres und der dahinterstehenden Philosophie zu beantworten.

, à
Hotel St. Gotthard
Bahnhofstrasse 87
8001 Zürich

https://goo.gl/maps/m6zTA2PnU6pVsiRZ7
Itinéraire (Google Maps)

Intervenant(e)s:
Christoph Kalbermatten, Eidg. dipl. Apotheker ETH, Ceres Heilmittel AG

Reconnu par l’ASCA
Oui
CAMVET
0,0
Points de crédit FPH
12,5
Reconnu par NVS
Oui
Points de crédit ASD
2,0
Points de crédit FSSF
0,0

202857-01

Ceres Heilmittel AG

weiterbildung@ceresheilmittel.ch

Se connecter

Autres événements

Ceres kennenlernen und verstehen

, Basel

Ceres kennenlernen und verstehen

, Bern