Allemand Français
Formation continue Tous les cours de formation Retour à la vue d’ensemble

Schon vor langer Zeit wurde in vielen Kulturen das Räuchern als Bestandteil von Ritualen eingesetzt. Dabei schafft der Rauch eine Verbindung zu den Kräutern und verbindet die Menschen mit dem Universum. Wünsche steigen mit dem Rauch auf und Antworten des Göttlichen reisen auf demselben Weg zu den Bittenden zurück. Auch Heilkräfte der Kräuter werden durchs Räuchern frei, wirken unterstützend bei Ritualen und helfen körperliche und seelische Probleme zu bewältigen. Beim Räuchern gelangen die Duftmoleküle direkt ins limbische System, von wo aus sie unmittelbar eine Wirkung auf die Psyche haben. Sie können entspannen, klären, vitalisieren und vieles mehr. Die Erfahrungen, die jeder Mensch dabei macht, sind sehr individuell. Kommen Sie mit auf die spannende Reise des Räucherns. Sie erfahren wie man am besten räuchert und lernen viele Kräuter, Balsame, Harze und deren Wirkungen kennen. Für den Alltag und die Beratung bekommen Sie viele Tipps und Tricks mit auf den Weg.
Im Zentrum steht vor allem das Räuchern nach indianischen Traditionen.

, à
Kapuzinerkloster Solothurn
Kapuzinerklosterstrasse 18
4500 Solothurn

Itinéraire (Google Maps)

Intervenant(e)s:
Marc Gloor, Gründer Indianherbs

180.00 CHF

Reconnu par l’ASCA
Oui
CAMVET
0,0
Points de crédit FPH
0,0
Reconnu par NVS
Oui
Points de crédit ASD
4,0
Points de crédit FSSF
0,0

ebi-pharm ag
Lindachstrasse 8c
3038 Kirchlindach

031 828 12 22
seminare@ebi-pharm.ch

Se connecter