Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Pfadangabe

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Das Fortbildungsangebot richtet sich ausschliesslich an medizinische Fachpersonen.

Fortbildung

Mykotherapie – behandeln mit Vitalpilzen

Die Natur bietet eine reiche Fülle an wertvollen Nahrungsmittelnwie beispielsweise die Vielfalt der Pilze, die für das Wohlbefinden und die Vitalität einen gesunden Beitrag leisten können. Pilze sind faszinierende Organismen, deren Erforschung uns Menschen ungeahnte Möglichkeitenin Bezug auf Gaumenfreude aber auch auf Krankheitsvorsorge und Heilung eröffnet. Vor allem in China gelten viele Grosspilze schon seit Jahrtausenden als heilbringend. Ziel der traditionell chinesischen Heilkundeist dabei die Unterstützung und Förderung der positiven Faktoren des Patienten und die Stärkung seiner körpereigenen Abwehrkräfte. Seit den Siebziger-Jahren werden Vitalpilze und ihre Eigenschaften wissenschaftlich intensiv erforscht. Vitalpilze weisen viele interessante Inhaltsstoffe auf: Polysaccharide, Terpene, Polyphenole, Lektine und Spurenelemente. Bei diversen Pilz-Polysacchariden lassen sich zum Beispiel zahlreiche gesundheitsfördernde, immunmodulierende und entzündungshemmende Wirkungen nachweisen. Sie erfahren in diesem Seminar die Geschichte, Herstellung und Wirkung von Vitalpilzpräparten und lernen verschiedene Einsatz- und Therapiemöglichkeiten für Ihren Berufsalltag kennen. Es werden konkrete Therapiegebiete besprochen und der Einsatz von Vitalpilzen vorgestellt. Sie kennen anschliessend die wichtige Unterscheidung zwischen Pilzpulver und Pilzextrakt.

Referent

Ramon Zürcher, Drogist HF, Berufsschullehrer

Ort

Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

Dauer

19.30 – 21.00 Uhr

Kosten

kostenfrei

Level ● ●

FPH Nr. 1-1015863-63-2019-P12.50

asca / 2-Sternpunkte

Datum / Zeit
Di, 12.11.2019 19:30 - 21:00

Ort
Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten
zurück zur Übersicht

Die ebi-pharm-Ausbildungen sind geprüft und empfohlen durch den Schweizerischen Drogistenverband (SDV). Drogistinnen/ Drogisten erhalten beim Besuch der ebi-pharm-Ausbildungen entsprechende Stern-Punkte.

Der Schweizerische Apothekerverband hat mit der eidgenössisch anerkannten Weiterbildung in Offizinpharmazie eine strukturierte, qualitativ hochstehende und zukunftsweisende Weiterbildung im Bereich der Pharmazie geschaffen.

Fast alle Seminare der ebi-pharm sind FPH anerkannt. Um einen reibungslosen Ablauf der Vergabe von FPH-Punkten zu gewährleisten, bitten wir alle ApothekerInnen ihre FPH-Nummer im Anmeldeformular einzutragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.