Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Pfadangabe

Home  >  Partner  >  Pekana  >  Homöopathie und Spagyrik

Homöopathie und Spagyrik

Die Spagyrik will den Menschen in allen Seinsebenen ansprechen, ihm dabei nicht schaden, sondern vielmehr schnell, ganzheitlich und umfassend helfen. Ziel ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch die eingesetzten Heilmittel.

Das Pekana Angebot umfasst über 80 homöopathischspagyrische Komplexmittel, viele davon mit Angabe der Indikation und Dosierung. Die Zusammensetzung der Heilmittel ist abgestimmt auf die Anforderungen der heute meist von mehreren Faktoren ausgelösten Erkrankungen.Die homöopathischen Heilmittel des Hauses Pekana werden mit einem spagyrischen Anteil ausgestattet, welcher nach einem vom Bundesgesundheitsamt anerkannten, hauseigenen Gärverfahren hergestellt wird. Hierbei reichern sich die in der jeweiligen Pflanze enthaltenen Heilfunktionen durch schonendste Aufbereitung unter Bildung eines niedrigprozentigen Alkohols an.Nach Abschluss des Gärprozesses wird das abgepresste Pflanzenmaterial verascht und somit die von der Pflanze aufgenommenen Mineralien gewonnen. Diese werden nach ihrer Reinigung in kristalliner Form wieder der Urtinktur zugegeben. Während bei manchen klassisch-spagyrischen Verfahren das Gärgut durch Destillation zu der beabsichtigten Dynamisierung geführt wird, entfällt dieser Arbeitsschritt bei den Pekana-Zubereitungen. Dadurch bleiben wertvolle Vitalstoffe erhalten.Es ist heute ein unverzichtbares Ziel, Urtinkturen analysefähig zu halten. Nur dadurch lässt sich zeigen, dass die Zonenbildung auf Dünnschichtchromatogrammen zum Nachweis der pharmazeutischen Qualität mit denen der homöopathischen Urtinkturen (durch Mazeration mit höherprozentigen Alkoholen zubereitet) nicht nur identisch, sondern in vielen Fällen noch intensiver gefärbt ist. Da die Weiterverarbeitung der spagyrischen Bereitungen durch Potenzierung erfolgt, weist sich die Pekana-Methode, gekennzeichnet durch "spag. PEKA”, als echtes homöopathisches Verfahren aus.

Spagyrik Bilder