Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

Ein Schweizer Sackmesser in Form einer Creme?

26.08.2020

Was die die Kalyana Prunella Creme mit einem Schweizer Sackmesser zu tun hat, lesen Sie hier.

Einen Apfel teilen, einen Faden am T-Shirt abschneiden oder einen Korken ziehen, alles kein Problem wenn man ein Schweizer Sackmesser dabei hat. Dieses im Jahre 1891 offiziell in der Schweizer Armee eingeführte Klappmesser ist ein wahres Allzweck-Wunder. Als Allweck-Creme können wir die Prunella Creme von Kalyana loben.

Für jeden Hauttyp geeignet ist sie wohltuend für sensible Haut und kann das Wohlbefinden sowie die Selbstregenerationskräfte stärken.

Die Blüte der Prunella vulgaris, kleine Braunelle, hat die Fähigkeit, die für die Genesung nötige Selbstheilkraft zu aktivieren. Sie hilft dem Menschen, Verantwortung für die eigene Gesundung zu übernehmen und die Ganzheit des Lebens zu suchen und zu stärken. Besonders hilfreich ist die Creme auch zur seelischen Begleitung in allen Fällen wo der Mensch mehr zu sich finden möchte. Sie kann auch vorzüglich für die sensible, zu Rötung neigende Haut eingesetzt werden.

 

 

 

Andrea Rytz, Medizin

An der Hotline schätze ich den direkten Kontakt zu unseren Kunden und gebe gerne Auskunft auf die vielfältigen Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung