Komplementärmedizin, ganzheitlich und individuell.

ebi-pharm NEWS

Nationalfeiertag 1. August 2017

14.07.17

Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt:

Mehr Lesen

Achtung, Pestizide im Schweizer Trinkwasser

23.06.17

Bei jeder fünften Fassung von Trinkwasser werden zu viele Pestizide gemessen. Nun fordern die Wasserversorger, dass der Einsatz dieser Mittel dort komplett verboten wird.

Mehr Lesen

Komplementärmedizin: Vergütung neu geregelt

16.06.17

Die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP, Grundversicherung) wird die ärztlichen komplementärmedizinischen Leistungen weiterhin übernehmen, und zwar unbefristet.

Mehr Lesen

Jetzt aktuell: Burgerstein sun

16.06.17

Mit seiner Kombination von natürlichen Carotinoiden sowie hochwertigen Antioxidantien schützt Burgerstein sun die Haut aktiv vor schädigenden Einflüssen und fördert eine schöne und gleichmässige Bräune.

Mehr Lesen

Autismus: Forscher untersuchen Metalle in Milchzähnen von Zwillingen

14.06.17

Kinder mit einer Autismus-Spektrum-Störung hatten in einer Zwillings­studie erhöhte Konzentrationen von Blei und einen Mangel an Zink und Mangan in Bereichen ihrer Milchzähne, die in einer perinatalen Entwicklungsphase angelegt werden.

Mehr Lesen

Smartphone: Häufige Nutzung birgt viele Risiken für Kinder

09.06.17

Bei täglicher Smartphone-Nutzung steigt bei Kindern und Jugendlichen das Risiko von Konzentrationsschwäche und Hyperaktivität.

Mehr Lesen

Fenchel lindert klimakterische Beschwerden in zwei Studien

25.05.17

Fenchel, ein (nicht nur) in der orientalischen Küche beliebtes Gemüse mit einem hohen Gehalt an Phytoöstrogenen, hat in einer randomisierten klinischen Studie die klimakterischen Beschwerden von postmenopausalen Frauen gelindert.

Mehr Lesen

Pestizidrückstände in Importgemüse: Bund führt strengere Kontrollen ein

05.05.17

Laut dem BLV werden im Durchschnitt bei einem Drittel des amtlich untersuchten frischen asiatischen Gemüses die Höchstwerte für Pestizide regelmässig überschritten. Ab Mai 2018 soll es deshalb ein verstärktes Kontrollregime an der Grenze geben.

Mehr Lesen

Arthrose: Ungesunde Ernährung kann den Gelenkknorpel schädigen

26.04.17

Adipöse Menschen erkranken möglicherweise nicht nur aufgrund der hohen Gewichtsbelastung ihrer Gelenke häufiger an einer Arthrose. Die Ernährung mit einem hohen Anteil Zucker und gesättigten Fettsäuren kann den Knochen schädigen wie eine Studie zeigt.

Mehr Lesen

Und BIOTICS-D nicht vergessen!

17.04.17

Burgerstein BIOTICS-D ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit physiologischen Bakterienkulturen die in einer normalen Darmflora vorkommen

Mehr Lesen

Die nächsten Seminare

Vom Zappelphilipp bis zum Genie – AD(H)S seriös erkennen und ganzheitlich behandeln

Sa, 19.08.2017

Das Seminar ermöglicht, das Thema umfassend und ganzheitlich zu verstehen und gibt Anregungen für eine holistische Behandlungsweise. Zur Vertiefung des Verständnisses wird das Seminar...

Details zum Kurs

Webinar: Männergesundheit

Mo, 21.08.2017
Mi, 13.09.2017
Wie man(n) aus dem Stresskarussell herauskommt   Immer mehr Männer klagen über Stress und Hektik an ihrem Arbeitsplatz. Zusammen mit wenig Bewegung und ungesunden Ernährungsgewohnheiten kann...
Details zum Kurs

Ausbildung zum / zur EPI BeraterIn Level I

Mo, 21.08.2017
Mi, 27.09.2017
Di, 07.11.2017

Was ist Epigenetik und wie beeinflusst sie unsere Gesundheit? Erfahren Sie mehr zum vielfältigen Behandlungsspektrum des EPIKonepts®in den Bereichen Gewichtsreduktion, Insulinresistenz und...

Details zum Kurs

Isopathie-Zyklus

Di, 22.08.2017
Di, 29.08.2017
Di, 05.09.2017
Di, 12.09.2017

Neben einer allgemeinen Einführung ist der Zyklus auf Anwendungen in der Apotheke, Drogerie und in der Praxis ausgerichtet. Er ist aufbauend gestaltet und bietet einen vollständigen Einblick in...

Details zum Kurs

OM-Abendseminar: Männergesundheit

Di, 22.08.2017

Sie erhalten einfach umsetzbare Tipps für den Beratungsalltag bei häufigen Männerthemen wie erhöhtem Cholesterin und Blutdruck, Stress, Fertilitätsstörungen, Alkohol/Rauchen,...

Details zum Kurs

Ausbildung zum/zur EPI BeraterIn Level II

Di, 22.08.2017
Do, 28.09.2017
Di, 21.11.2017
Zielgruppe Ausgebildete EPIBerater Level l   Themen:
  • Wie beeinflusst die Epigenetik, unabhängig des BMI, die Entstehung einer Nicht-alkoholischen Fettleber?
  • Welcher Zusammenhang existiert...
Details zum Kurs

Ceres Betriebsbesichtigung in Kesswil am Bodensee

Do, 24.08.2017

Gerne laden wir Sie ein, den einzigartigen Entstehungsprozess der Ceres Urtinkturen aus nächster Nähe mitzuerleben. Die Herstellung von Urtinkturen mit optimalem Wirkungsgrad ist unsere erste...

Details zum Kurs

Ceres Themenseminar: Die Anwendung von Ceres Urtinkturen in der Hebammenarbeit

Fr, 25.08.2017

An diesem Seminar lernen Sie Heilpflanzen aus dem Ceres-Sortiment kennen, die besonders

geeignet sind die Frau vor, während und nach der Schwangerschaft zu unterstützen. Wie werden Beschwerden...

Details zum Kurs

ebi-pharm. Erfolgreich anders seit 1988

Die ebi-pharm ag wurde im Jahre 1988 mit dem Ziel gegründet, eine Brücke zwischen der Schul- und der Erfahrungsmedizin zu bauen.

Sie beliefert Grossisten, Apotheken, Drogerien, Ärzte und Therapeuten mit hochstehenden Präparaten aus den verschiedensten herapierichtungen der Komplementärmedizin.

Die ebi-pharm wurde als Kleinst-Familienunternehmung gegründet. Heute engagieren sich gemeinsam mit der Familie über 80 Mitarbeiter/-innen für die Anliegen unserer Kunden und Partner.
Mitarbeiter