FortbildungAlle FortbildungenZurück zur Übersicht

Nervöse Erregungszustände, motorische Unruhe, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Erschöpfung und Entkräftung sind bekannte Zustände, die an den Nerven zehren und die Bewältigung des Alltages zur Herausforderung machen. Doch das Nervensystem spielt in weit mehr Krankheitszustände hinein, ist es ja auch mit allen Organen und Organsystemen verbunden. Auch Demenz, Schlaganfälle, Nervenschmerzen nach Verletzungen, Phantomschmerzen, nervöse Durchfälle oder nervöse Tachykardie haben ihre Ursache im Nervensystem, wie noch viele weitere Leiden. Der moderne Lebensstil fördert eine Überreizung unseres Nervensystems und es gilt daher, die negativen Reize zu minimieren, das Nervensystem zu stärken und Erkrankungen mit Hilfe der ganzheitlichen Medizin zu lindern. Lernen Sie in diesem Seminar verschiedene Strategien und homöopathisch-spagyrische Präparate kennen, die nervenstärkende, beruhigende und harmonisierende Wirkung haben. Sie werden das neu Erlernte am nächsten Tag in der Praxis, Apotheke oder Drogerie sofort anwenden können, und damit die Resilienz ihrer Klienten unterstützen.

, bis
Hotel Einstein
Berneggstrasse 2
9000 St. Gallen

https://g.page/Einsteinstgallen?share
Wegbeschreibung (Google Maps)

Referenten:
Anita Kraut, Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Dermatologie, Frauen- und Kinderheilkunde

kostenlos

ASCA anerkannt
Ja
CAMVET
0.0
FPH Punkte
25.0
NVS anerkannt
Ja
SDV-Punkte
2.0
SHV-Punkte
0.0

202944-01

ebi-pharm ag
Lindachstrasse 8c
3038 Kirchlindach

031 828 12 22
seminare@ebi-pharm.ch

Anmelden