Deutsch Französisch
Fortbildung Alle Fortbildungen Zurück zur Übersicht

Auch Tiere altern und wenn sie in die Jahre kommen häufen sich, wie bei uns Menschen, oft (altersbedingte) körperliche Schwächen. Organfunktionen können sich vermindern, die Leistungsfähigkeit nimmt ab, es können sich Verhaltensänderungen zeigen oder das Tier hat mit degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates zu kämpfen. Für alle diese Beschwerden gibt es aus der Komplementärmedizin sanfte, aber wirkungsvolle Unterstützung, ohne das Tier zu belasten. In diesem Seminar erhalten Sie anhand von praktischen Beispielen mit bewährten Mitteln, Informationen über vorbeugende und unterstützende ganzheitliche Therapieansätze, für häufige gesundheitliche Probleme geriatrischer, vierbeiniger Patienten.

, bis
Hotel Radisson Blu
Inseliquai 12
6005 Luzern

https://goo.gl/maps/wqWY3jCSwWGozj5y7
Wegbeschreibung (Google Maps)

Referenten:
Dr. med. vet. Susanne Vrba, Ganzheitliche Tierarztpraxis, Uzwil

180.00 CHF

ASCA anerkannt
Ja
CAMVET
2.0
FPH Punkte
0.0
NVS anerkannt
Ja
SDV-Punkte
4.0
SHV-Punkte
0.0

ebi-pharm ag
Lindachstrasse 8c
3038 Kirchlindach

031 828 12 22
seminare@ebi-pharm.ch

Anmelden