zurück zur Übersicht

Die SANUM-Therapie

Mit der regulatorischen Kraft der Mikroorganismen den Körper ins Gleichgewicht bringen

Das in dritter Generation geführte Familienunternehmen SANUM-Kehlbeck GmbH & Co. aus Niedersachsen vertreibt seine bewährten SANUM-Präparate in mehr als 40 Ländern der Welt. Die kontinuierliche Erweiterung der SANUM-Arzneimittelpalette ermöglicht eine umfassende, ganzheitliche und biologische Behandlung einer Vielzahl von akuten und chronischen Erkrankungen. Die Qualität der Arzneimittel steht dabei an oberster Stelle und wird über ein umfangreiches Kontrollsystem sichergestellt.

Die SANUM-Therapie besteht hauptsächlich aus den drei Elementen der Systemregulation, Basenregulation und Immunregulation.

Die System-Regulation

Zu den Arzneimitteln der System-Regulation gehören die Myco-Präparate (ehem. Isopathika) und die Carbonsäure-Präparate. Die Myco-Präparate werden aus spezifischen Bestandteilen verschiedener Pilze hergestellt. Die Carbonsäure-Präparate bestehen aus verschiedenen physiologischen Carbonsäuren.

Ziel der System-Regulation ist es, sowohl akute als auch chronische Krankheitssymptome, entsprechend dem Beschwerdebild, unterstützend zu behandeln.


Die Basen-Regulation

Die Ausleitung und Neutralisation von Säuren ist täglich eine grosse Herausforderung für den Körper. Säuren entstehen zum einen im normalen Stoffwechsel, aber auch bei der Aufspaltung der Nahrung werden, je nach Nahrungsmittel, in einem unterschiedlichen Masse Säuren freigesetzt.

Das Präparat für die Basen-Regulation besteht aus verschiedenen basischen Inhaltstoffen und Mineralien und unterstützt den Säure-Basen-Haushalt.


Die Immun-Regulation

Die Bacto-Präparate werden dem Element der Immun-Regulation zugeordnet und aus spezifischen Bakterienbestandteilen hergestellt. Diese können zur Prophylaxe, aber auch bei einer Reaktionsstarre oder einem überschiessenden Immunsystem eingesetzt werden.

Die SANUKEHL®-Präparate der Immun-Regulation werden aus spezifischen Zellwandbestandteilen von Bakterien und Pilzen hergestellt. Schwerpunkt ist es, den Körper in seinen Bemühungen zur Ausleitung chronischer Krankheitsherde zu unterstützen.


Tradition modern interpretiert


Mehr Produktinfos unter:

www.sanum.de


Podcasts zu Sanum:

Fortakehl D5

Okoubasan

Albicansan D3