Deutsch Französisch
Zurück zur Übersicht
Name
Burgerstein Vitamin B6
EAN/GTIN
7680470540010
Pharmacode
7178965
Artikelnummer ebi-pharm
111343
Hersteller
Antistress AG
Vertrieb
ebi-pharm ag
Zulassungsinhaberin
Antistress AG Gesellschaft für Gesundheitsschutz
Zulassungsnummer
47054001
Abgabekategorie
Kategorie D (mit Indikation)
Beschreibung
Vitamin B6 ist eine lebensnotwendige Substanz, die der Körper über die Nahrung zuführen muss.
Anwendungsgebiet
Vitamin B6 ist eine lebensnotwendige Substanz, die der Körper über die Nahrung zuführen muss. Burgerstein Vitamin B6 100 mg wird eingesetzt bei Vitamin B6-Mangel, der folgende Ursachen haben kann: Erhöhter Bedarf durch regelmässige Einnahme der Antibaby-Pille, sowie Arzneimittel wie gewisse Tuberkulosemittel und Penicillamin, welche die Wirkung von Vitamin B6 abschwächen. Vitamin B6-Mangel kann zu Haut- und Schleimhautveränderungen führen. In schweren Fällen können auch Blutarmut und Gehirnkrämpfe beobachtet werden.
Anwendung
Erwachsene: 1 Tablette Burgerstein Vitamin B6 100 mg unzerkaut mit einer Flüssigkeit einnehmen, sofern vom Arzt nicht anders verordnet. Die Anwendung und Sicherheit bei Kindern und Jugendlichen ist bisher nicht systematisch geprüft worden. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.
Zusammensetzung / Zutaten
Jede Tablette enthält 100 mg Vitamin B6.
Nebenwirkungen
Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Burgerstein Vitamin B6 100 mg auftreten: Bei der Einnahme von mehr als 500 mg Vitamin B6 pro Tag während mehrerer Wochen bis Monate sind Störungen von Nervenfunktionen sowie der Bewegungskoordination beobachtet worden. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin informieren.
Warnhinweise
Patienten mit einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Vitamin B6 sowie Patienten, die unter der Parkinsonschen Krankheit leiden und mit L-Dopa behandelt werden, sollen auf eine Einnahme von Burgerstein Vitamin B6 100 mg-Tabletten verzichten. Vitamin B6 kann die krampflösende Wirkung von Medikamenten, die bei Epilepsien verordnet werden (Barbiturate, Phenytoin), sowie die Wirkung von L-Dopa, das für Parkinson-Patienten verwendet wird, herabsetzen. Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine Vorsichtsmassnahmen zu befolgen. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.
Einnahme während Schwangerschaft / Stillzeit
Auf Grund der bisherigen Erfahrungen ist bei gbestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt oder den Apotheker bzw. die Ärztin oder die Apothekerin um Rat fragen.
Ergänzungen zur Anwendung
Wenn Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ärztin andere Arzneimittel verschrieben hat, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, ob Burgerstein Vitamin B6 100 mg-Tabletten gleichzeitig eingenommen werden dürfen.
Weiter zu beachten
Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden. Ausserhalb der Reichweite von Kindern und bei Raumtemperatur (15–25 °C) aufbewahren. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.
Darreichungsform
Tabletten
Applikationsweg
zum Einnehmen
Welche Packungen sind erhältlich?
Packungen zu 100 Tabletten.
Wo ist das Produkt erhältlich?
In Apotheken ohne ärztliche Verschreibung.
Lagerhinweis
Ausserhalb der Reichweite von Kindern und bei Raumtemperatur (15–25 °C) aufbewahren.
Letzte Prüfung durch Swissmedic
April 2005
Patienteninformationen
Packungsgrösse
100 Tabletten