Deutsch Französisch
Zurück zur Übersicht
Name
Footner Barefoot ready
EAN/GTIN
7640143440191
Pharmacode
4519348
Artikelnummer ebi-pharm
220006
Hersteller
Trimb Healthcare
Vertrieb
ebi-pharm ag
Beschreibung
Befreit Ihre Füsse auf natürliche Weise von Hornhaut, ohne Feilen und Cremes.
Zusammensetzung / Zutaten
Aqua, Alcohol, Dipotassium Glycyrrhizate, Sodium Hyaluronate, Butylene Glycol, Mandelic Acid, Lactic Acid, Propylene Glycol, Allantoin, Aqua & Propylene Glycol & Cucumis Sativus Juice, Glycolic Acid, Sodium Lactate. - Ohne Parfum - Dermatologisch getestet
Anwendung
Entfernen Sie vor dem Gebrauch alle auf den Füssen oder Fussnägeln aufgetragenen Produkte, wie zum Beispiel Nagellack. 1. Schneiden Sie die Kunststoffsocken mit einer Schere entlang der markierten Linie auf. Ziehen Sie die Footner Socken über Ihre Füsse und schliessen Sie sie oben mithilfe der Klebestreifen (Aufkleber im vorderen Bereich der Socken). Ziehen Sie Ihre eigenen Socken über die Footner Socken, damit diese bequem sitzen. 2. Damit das Produkt gut wirken kann, sollten die Footner Socken 60 Minuten getragen werden. Um die richtige Anwendungsdauer zu gewährleisten, empfiehlt sich die Verwendung eines Weckers oder einer Küchenuhr. Wir empfehlen, die Füsse in normaler, aufrechter Position zu halten, um ein Auslaufen der Flüssigkeit zu vermeiden. 3. Ziehen Sie nach 60 Minuten die Socken aus und waschen Sie Ihre Füße mit warmem Wasser, um das restliche Gel zu entfernen. 4. Ein bis sieben Tage nach der Anwendung beginnt die verhärtete und abgestorbene Haut, sich von Ihren Füssen zu lösen. Der Ablösungsvorgang sollte innert zehn Tagen* nach der Anwendung abgeschlossen sein. Nachdem der Ablösungsvorgang begonnen hat, sollte die Haut nicht mit Gewalt entfernt werden, da dadurch die darunterliegende Haut verletzt werden könnte. Auch wenn sich die schuppende Fusshaut trocken anfühlt, sollten Sie während des Abstossungsprozesses keine fettenden und feuchtigkeitsspendenden Fusscremen verwenden, da diese die Wirkung der footner Socken abschwächen können. So oft anwenden wie nötig. Zwischen den Anwendungen sollte ein Abstand von mindestens vier Wochen liegen. Der Ablösungsvorgang ist individuell und unterschiedlich. Er kann bis zu 14 Tage dauern. Für die Schuhgrössen bis 45 (UK10,5) Für mehr Informationen gehen Sie auf: www.footner.ch.
Zusatzbeschreibung
Einfach ablösen und voilà! Adieu Fussfeile.
Zweck
Befreit Ihre Füsse auf natürliche Weise von Hornhaut, ohne Feilen und Cremes.
Packungsgrösse
1x à 1 Paar Hornhaut-weg-Socken
Lagerhinweis
Bei Zimmertemperatur aufbewahren. Vor offenen Flammen schützen.
Warnhinweise
Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht anwenden bei Kindern unter 12 Jahren. Nur zur Anwendung an den Füssen. Kontakt mit Augen und verletzten Hautstellen vermeiden. Nur zur äusserlichen Anwendung. Dieses Produkt nicht anwenden, wenn eine Überempfindlichkeit gegenüber einem oder mehreren Inhaltsstoffen vorliegt. Dieses Produkt nicht anwenden, wenn Sie offene oder blutende Wunden an den Füssen haben. Nachdem der Ablösungsvorgang begonnen hat, sollte die Haut nicht mit Gewalt entfernt werden, da dadurch die darunterliegende Haut verletzt werden könnte. Ein während der einstündigen Anwendung auftretendes Kältegefühl und Kribbeln ist normal. Falls Brennen oder Juckreiz auftritt, ziehen Sie die Socken aus und waschen Sie das Produkt mit warmem Wasser ab. Wenn die Reizung nicht abklingt, suchen Sie ärztlichen Rat. Beim Gehen auf den Socken ist Vorsicht geboten, da Rutschgefahr besteht und die Socken reissen könnten, wodurch es zu Flecken auf dem Fussboden oder der Kleidung kommen kann. Es empfiehlt sich, die Füsse eine Woche nach Abschluss des Abstossungsprozesses vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, da die neue und junge Fusshaut äusserst empfindlich auf UV-Strahlen reagiert. Dies ist ein Einwegprodukt. Entsorgen Sie die Socken nach einmaliger Anwendung. Diabetiker: Konsultieren Sie vor der Anwendung der Footner Socken Ihre Ärztin bzw. Ihren Arzt, wenn Sie an Diabetes leiden. Durchblutungsstörungen: Konsultieren Sie vor der Anwendung der Footner Socken Ihre Ärztin bzw. Ihren Arzt, wenn Sie an Durchblutungsstörungen leiden. Schwangerschaft / Stillzeit: Da die Haut von Schwangeren und Stillenden empfindlicher sein kann, empfiehlt es sich, vor der Anwendung der Footner Socken eine Ärztin bzw. einen Arzt zu konsultieren. Wenden Sie das Produkt nicht an, wenn Sie an Hautreizungen, empfindlicher Haut, Nagel- oder Fusspilz oder an anderen Formen verletzter oder gereizter Fusshaut leiden.
Produktionsland
Niederlande