Deutsch Französisch
Zurück zur Übersicht
Name
Sanukehl Serra D6
EAN/GTIN
7640143440139
Pharmacode
4389302
Artikelnummer ebi-pharm
104310-AR
Hersteller
Sanum-Kehlbeck GmbH & Co. KG
Vertrieb
ebi-pharm ag
Zulassungsinhaberin
ebi-pharm AG
Zulassungsnummer
12144
Abgabekategorie
AR-Registriert
Beschreibung
Homöopathisches Arzneimittel
Anwendungsgebiet
Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Anwendung
Flüssige Verdünnung zum Einnehmen und zum Einreiben in die Haut. Dosierungsanleitung, Art der Anwendung: Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt nichts anderes verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da dieses Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann! Wieviel von SANUKEHL Serra D6 und wie oft sollten Sie SANUKEHL Serra D6 anwenden? Soweit nicht anders verordnet, werden bei akuten Krankheitszuständen vor einer Mahlzeit 5-10 Tropfen alle 12 bis 24 Stunden eingenommen. Bei chronischen Verlaufsformen werden 10 Tropfen alle zwei Tage eingenommen. SANUKEHL Serra D6 kann auch in die Haut eingerieben werden; bei dieser Art der Anwendung werden alle ein bis zwei Tage 5-10 Tropfen am Ort der Erkrankung oder in die Ellenbeugen eingerieben.
Zusammensetzung / Zutaten
Wirkstoff: Serratia marcescens e volumine cellulae D6 10 ml flüssige Verdünnung enthalten: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 10 ml Serratia marcescens e volumine cellulae D6 dil. (HAB, Vorschrift 5a).
Nebenwirkungen
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von SANUKEHL Serra D6 auftreten? Aufgrund des Gehaltes von SANUKEHL Serra D6 an spezifischen organischen Bestandteilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen? In diesem Fall ist die Anwendung von SANUKEHL Serra D6 zu unterbrechen und gegebenenfalls symptomatisch zu behandeln. Wenn Sie Nebenwirkungsreaktionen bei sich beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Behandler oder Apotheker mit.
Warnhinweise
Gegenanzeigen: Wann darf SANUKEHL Serra D6 nicht angewendet werden? Wegen nicht ausreichend vorliegender Untersuchungen bei Kindern soll dieses Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren und in der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Wechselwirkungen: Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von SANUKEHL Serra D6? Immunsuppressiv wirkende Arzneimittel oder Therapien können die Wirksamkeit von SANUKEHL Serra D6 beeinträchtigen. Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von vier Wochen einzuhalten.
Ergänzungen zur Anwendung
Hinweis an den Anwender: Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen soll medizinischer Rat eingeholt werden. Dauer der Anwendung: Wie lange sollten Sie SANUKEHL Serra D6 anwenden? Nach 8 Wochen Therapiedauer sollte eine mehrmonatige Therapiepause eingelegt werden.
Weiter zu beachten
Arzneimittel sollen für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden! Das Verfalldatum ist auf der Flasche und der äußeren Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Das Arzneimittel darf nach Öffnung der Flasche höchstens noch 2 Monate verwendet werden. Bitte verschließen Sie die Flasche sofort nach Gebrauch. Berühren Sie die Tropfmontur nach Entfernung der Abdeckkappe nicht an der Spitze; unsachgemässe Behandlung verkürzt die Haltbarkeit des Arzneimittels. Falls die Lösung nicht mehr klar, sondern trübe oder flockig aussieht, soll das Arzneimittel auch vor Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwendet werden.
Darreichungsform
Tropfen/Lösung
Applikationsweg
zum Einnehmen, zur Anwendung auf der Haut
Welche Packungen sind erhältlich?
Tropfflasche zu 10 ml
Wo ist das Produkt erhältlich?
Erhältlich in Apotheken ohne ärztliches Rezept.
Patienteninformationen
Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie diese Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Verordner oder Apotheker.
Packungsgrösse
10 ml Tropfen (flüssige Verdünnung)