Deutsch Französisch
Wissen ebi-aktuell Der Granatapfel – eine besondere Frucht…

Der Granatapfel – eine besondere Frucht…

Granatapfel wird vom Lateinischen abgeleitet – «malum granatum», das so viel heisst wie «mit Kernen versehener Apfel». Diese Namensgebung erstaunt nicht, verstecken sich im Fruchtinnern doch tatsächlich sehr viele leuchtend rote Kerne. Es ist aber nicht das einzige Geheimnis, das der Granatapfel in sich trägt. Granatapfel

«Aussein eins, innen tausendundeins – was ist das?» fragt ein altes türkisches Rätsel, und meint damit nichts anderes als die rote Frucht des Granatapfelbaums. Die zahlreichen Kerne unter der Schale des Apfels stehen sinnbildlich für die Fruchtbarkeit. Bereits bei den alten Griechen galt der Granatapfel als Symbol für Weiblichkeit, Jugend, Attraktivität und Liebe.  

Herkunft Granatapfel

Der strauchartige Granatapfelbaum mit seinen hübschen hellroten Blüten wurde bereits vor rund 2000 Jahren im heutigen Iran angebaut. Heute werden Granatäpfel in vielen Ländern mit tropischem und subtropischem Klima kultiviert. 

Saison Granatapfel

Granatäpfel kommen von September bis in den frühen Februar hinein vor allem aus Mittelmeerländern wie Spanien und der Türkei zu uns.

Raffiniertes Innenleben

Der Granatapfelbaum zählt zur Familie der Weiderichgewächse. Der Granatapfel an sich ist botanisch gesehen eine Beere. Sein Inneres ist durch Wände in Kammern aufgeteilt, die sogenannten Fruchthöhlen, welche dann die zahlreichen, saftigen Kerne enthalten.

Geschmack Granatapfel

Das Fruchtfleisch, bzw. die Kerne vom Granatapfel schmecken sehr saftig und süss-säuerlich. Durch die enthaltenen Bitterstoffe erhält der Granatapfel zudem eine leicht herbe Geschmacksnote.

Warum der Granatapfel so beliebt ist

Der Granatapfel und seine Kerne sind ausgezeichnete Mineralstoff- und Vitamin-Lieferanten in der kalten und nassen Jahreszeit. Zu den Inhaltsstoffen gehören weiter auch Kalium, Calcium, Eisen und Phosphor. Viele sekundäre Pflanzenstoffe sind auch im Innern der roten Frucht versteckt. Weiter stecken im Granatapfel Antioxidantien wie Polyphenole, welche als Radikalfänger gelten.

Der Granatapfel ist also nicht nur ein leckerer Snack für zwischendurch und sehr schön anzusehen, er hat auch ein äusserst gesundes Innenleben.

Autor/in:
Victoria Dauner
Tags zum Bericht:
Granatapfel Produkt-News

Ähnliche Beiträge

Produkte für Kinder

Der Alltag mit Kindern kann manchmal ganz schön herausfordernd sein, sei es, dass man zu wenig Schlaf bekommt, weil das Kleinste am Zahnen ist oder mit den schon etwas Grösseren immer wieder darüber diskutieren muss ...

Bitte nicht stechen

Wir alle freuen uns, wenn die Tage wieder länger und wärmer werden und man mehr Zeit im Freien verbringen kann – wenn da nur diese lästigen Stechmücken nicht wären!

Lippenherpes in der Sommerzeit

Der Frühling ist erwacht – endlich wieder warme Temperaturen, Glacé, Lippenherpes! Moment, warum das denn? Erfahren Sie in diesem Artikel, weshalb Lippenherpes im Frühling vermehrt vorkommt, und wie Sie vorbeugen können.

Aromalife Körperöle

Die Haut ist nicht nur das grösste, sondern auch eines der wichtigsten Organe des menschlichen Körpers. Sie schützt unser Inneres, dient der Abgrenzung gegen aussen und schützt vor Umwelteinflüssen. Die Aufgaben der Haut sind sehr komplex – gönnen Sie ihr die beste Pflege.