Deutsch Französisch
Wissen ebi-aktuell Feine Haare – Gepflegt und schön

Wie man feine Haare hegt und pflegt

Die Haarpracht ist unserer Gesellschaft ein wichtiges Statussymbol und gehört zur täglichen Pflege und Styling eines Menschen dazu. Dabei hat jede Haarstruktur, ganz egal ob lockig oder glatt, in der Pflege und beim Styling ihre Tücken.

Warum unsere Haare unterschiedlich sind

Haare sind so individuell wie der Mensch, denn es gibt viele verschiedene «Haar-Veranlagungen». Dass die Haarfarbe genetisch vererbt wird, ist bereits lange bekannt. Nun kann man sich noch fragen, wie die Haarstruktur (lockig, gewellt, glatt) zu Stande kommt und ob man die glatten Haare irgendwie beeinflussen kann, dass sie lockig werden.

Gemäss dem heutigen Stand der Wissenschaft liegt auch die Art unserer Haarstruktur in den Genen. Darum kann auch diese, ausser mit einer (schädlichen) chemischen Behandlung, ebenfalls nicht beeinflusst werden.

Haarpflege ist die Basis für unsere Mähne

Die Haarpflege ist wichtig, um die Haare gesund zu halten. Denn sie sind den täglichen Umwelteinflüssen schutzlos ausgesetzt. Ob im Winter durch Kälte, Mützen oder im Sommer durch Sonne, Chlor- oder Meerwasser. Falsche, zu wenig aber auch zu viel Pflege kann das Haar glanzlos, trocken wirken lassen oder die Haarspitzen brechen oder spalten sich und es entsteht Spliss.

Herausforderung für feine Haare

Wichtig dabei ist, dem Haar eine individuell angepasste Pflege zu gönnen. Gerade feine Haare können auch schnell fettig oder trocken sein. Damit die Haarfaser nicht zu sehr beschwert wird, sollte die Pflege nicht allzu reichhaltig sein – so kann gerade feines Haar schnell Platt am Kopf anliegen.



Autor/in:
Jacqueline Mäder
Tags zum Bericht:
GOLOY Produkt-News

Ähnliche Beiträge

Warum basische Hautpflege sinnvoll ist

Unsere Haut ist in den letzten Jahren immer saurer geworden. So wird die Haut, als Ausscheidungsorgan, stark gefordert. Basische Hautpflege kann dabei für einen Ausgleich sorgen.

Frau sein: Hitzewallungen

Die Wechseljahre - Medizinisch werden sie als Klimakterium bezeichnet, Frauen reden oft von den Wechseljahren. Dieser Lebensabschnitt ist vergleichbar mit der Pubertät.

Feine Haare – Gepflegt und schön

Feines Haar hat in der Pflege seine Herausforderungen. Es kann spröde wirken oder platt am Kopf anliegen. Mit der richtigen Pflege kann auch aus feinem Haar eine schöne Haarpracht werden.

Wenn sich die Haut wie Schmirgelpapier anfühlt

Das Wetter und die Jahreszeiten haben einen wesentlichen Einfluss auf unsere Haut. Gerade in der kalten Jahreszeit leidet unser grösstes Organ häufig unter der trockenen Luft in beheizten Innenräumen.