Deutsch Französisch
Wissen ebi-aktuell Fieberblasen – wie sie entstehen und was man dagegen tun kann

Fieberblasen – wie sie entstehen und was man dagegen tun kann

Sie kündigen sich meistens durch ein leichtes Kribbeln und Ziehen auf den Lippen an und dann sind sie da, die lästigen Fieberblasen. Fieberblasen werden durch das Herpes-Simplex-Virus ausgelöst.

Frauengesicht, Finger an Lippe

Das Herpes-Simplex Virus tragen rund 7 von 10 Menschen im Körper. Die meisten werden bereits als Kind mit dem Virus infiziert und wenn es einmal im Körper drin ist, dann bleibt es dort ein Leben lang. Bei den meisten Menschen allerdings ist das Virus in einer Art Schlafmodus. Erst, wenn die Bedingungen für das Virus gut sind, wird es im Körper reaktiviert und schwärmt aus. Meistens tritt es dann im Bereich der Schleimhaut rund um die Lippen und die Nase zum Vorschein – in Form der lästigen Fieberbläschen. Fieberblasen sind aber nicht einfach nur ein kosmetisches Problem, sondern sie sind auch hochansteckend, wenn sie nicht behandelt werden.

Experte Dr. med. Simon Feldhaus erklärt in diesem Podcast, welche Faktoren Fieberblasen begünstigen. Er gibt Tipps, wie man einen Fieberblasenausbruch durch einen gesunden Lebensstil verhindern oder zumindest mindern kann.

Jetzt hier in den Podcast reinhören:

Autor/in:
Simone Walther Büel
Tags zum Bericht:
Podcast

Ähnliche Beiträge

Podcast Nr. 50: Wie ätherische Öle den Kinderalltag unterstützen können

Mit dieser Podcast-Ausgabe können wir ein kleines Jubiläum feiern, es ist nämlich bereits unser 50-er Podcast. Und darin dreht sich alles um ätherische Öle und ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

NEU: Aromalife Räucherwerk – Eine Weltreise für die Sinne

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort unsere neue Themenwelt Aromalife Räucherwerk vorzustellen. Das bisherige Räuchersortiment, unter dem Namen Indianherbs, wird ab sofort vollumfänglich durch die Produkte von Aromalife Räucherwerk ersetzt.

Wenn es juckt und drückt – Tabuthema Hämorrhoiden

Hämorrhoiden sind ein schwammartiges, gut durchblutetes Gefässpolster, das sich am Ausgang des Enddarms befindet und zusammen mit den Schliessmuskeln den After abdichtet.

Sonnentor Podcast

Vor 35 Jahren gründete Johannes Gutmann im österreichischen Waldviertel das Unternehmen Sonnentor. Was 1988 als Einmannbetrieb begann, ist inzwischen zu einem Unternehmen mit rund 550 Mitarbeitenden herangewachsen.