Deutsch Französisch
Wissen ebi-aktuell Müdigkeit

Müdigkeit

Müdigkeit ist ein normaler Körperzustand, der uns anzeigt, wenn wir Ruhe nötig haben. Wenn wir uns jedoch immer wieder müde und schlapp fühlen, kann das auf ein Ungleichgewicht in einem oder mehrerer Bereiche unseres Körpers hindeuten.

 Podcast Müdigkeit - Mann sitzt vor dem Laptop und reibt sich die Augen

Der naheliegendste Grund für ständige Müdigkeit liegt sicher beim Schlaf. Wer zu wenig schläft, aus welchen Gründen auch immer, kann nicht voll leistungsfähig sein, am nächsten Tag. Es gibt aber auch noch weitere Ursachen, die Müdigkeit hervorrufen können, wie z.B. eine falsche Ernährungsweise, ein Nährstoffmangel oder ein schlecht funktionierender Stoffwechsel.

In diesem Podcast gehen wir, zusammen mit Experte Dr. med. Simon Feldhaus, verschiedenen Ursachen von Müdigkeit auf den Grund und erhalten Tipps, wie man die Müdigkeit auch wieder loswerden kann.


Jetzt hier reinhören:


Unsere Podcast Kanäle:

Soundcloud
YouTube
iTunes
Spotify




Autor/in:
Simone Walther Büel
Tags zum Bericht:
Burgerstein Podcast

Ähnliche Beiträge

Umgang mit der Sonne – Wie wir die Haut optimal schützen

Die Sonne spendet uns Licht und Wärme. Sie sendet aber auch Strahlen in unterschiedlichen Wellenlängen aus. Hierzu zählen die UVA- und UVB-Strahlen, die für unsere Haut schädlich sind.

Ceres Spezialpflege – das volle Wirkspektrum der Natur für die Haut

Seit über 30 Jahren ist die Ceres Heilmittel AG in Kesswil bekannt für ihre Urtinkturen. In den letzten Jahren hat sie sich auch intensiv mit dem Thema Kosmetik beschäftigt und wie sich bei einer Kosmetiklinie Frischpflanzenextrakte einsetzen lassen.

Magnesium und Collagen – zwei Multitalente

Der Mineralstoff Magnesium und das Protein Collagen kann man beide als Multitalente bezeichnen, da sie sehr vielseitige Funktionen in unserem Körper haben. In unserem Podcast nehmen wir die beiden Multitalente etwas genauer unter die Lupe.

Eisen – Der Kraftstoff für die Blutbildung

Wie wir es schaffen, dass unser Körper mit genug, aber nicht mit zu viel Eisen versorgt ist, darüber spricht Simone Walther Büel mit Dr. med. Simon Feldhaus.