Deutsch Französisch
Wissen ebi-aktuell Jetzt Newsletter für Fachpersonen abonnieren

Jetzt Newsletter für Fachpersonen abonnieren

Haben Sie sich bereits im neuen Fachportal der ebi-pharm registriert? Mit der Registration haben Sie als Fachperson uneingeschränkten Zugang zu unserem Fachwissen rund um die Themen Ganzheitsmedizin, Gesundheit & Ernährung, Hautpflege und Tiergesundheit. Auf dem Fachportal finden Sie Themenvideos, Themenkarten, vernetzte Therapievorschlägen und Fortbildungen. Aussderdem haben Sie auch die Möglichkeit, interessante Fach-Newsletter zu abonnieren. 

Im neuen Fachportal der ebi-pharm stehen Fachkund/innen viele Wissensdokumente sowie Videos und Podcasts zur Verfügung. Wer sich bereits registriert hat, kann sich zudem schnell und einfach für die Fach-Newsletter anmelden.

Im ersten Schritt registriert man sich für das Fachportal. Sobald das persönliche Konto freigegeben ist, kann man sich einloggen und in den Benutzerdaten «Meine Newsletter» aktivieren, indem man bei den gewünschten Newslettern, den Balken nach rechts schiebt. Neben dem ebi-pharm-Newsletter stehen auch Fachnewsletter von Heel, Pekana, Pflüger und Sanum zur Verfügung.

Jetzt die Fach-Newsletter abonnieren:

Direktlink zur Anmeldung Deutsch

Haben Sie Fragen zur Registrierung oder dem neuen Fachportal der ebi-pharm? Unser Kundendienst steht Ihnen gerne zur Verfügung: Telefon 031 828 12 22 oder info@ebi-pharm.ch.

Autor/in:
Sharon Zwahlen
Tags zum Bericht:
Unternehmenskommunikation

Ähnliche Beiträge

Die Komplementärmedizin ist unverzichtbar

Dr. med. Yvonne Gilli ist als Präsi­dentin der Ärzte­verbindung FMH die höchste Ärztin der Schweiz. Für sie ist Komple­men­tär­medizin ein wichtiger Teil der Gesund­heits­ver­sorgung.

Bewegung hält jung und gesund

Wer sich regelmässig bewegt tut sich und seiner Gesundheit etwas Gutes. Damit es in Sachen Bewegung aber nicht nur bei den guten Vorsätzen bleibt ...

Mit der Kraft der Natur gegen Heuschnupfen und Co.

Hierzulande sind laut dem Allergiezentrum Schweiz rund 20 Prozent der Bevölkerung von einer Pollenallergie betroffen. Die Komplementärmedizin bietet verschiedene Behandlungsmethoden.

ebi-pharm ist Teil der Nachfolgelösung der Bio-Strath AG

Im Rahmen der Nachfolgeplanung konnte die ebi-pharm rückwirkend per Januar 2024 die Mehrheit der Aktien übernehmen.