Deutsch Französisch
Wissen ebi-aktuell Omega-3 Fettsäuren Podcast

Omega-3 Fettsäuren Podcast

Omega-3 Fettsäuren zählen zu den so genannt essenziellen Fettsäuren, das bedeutet, unser Körper kann diese nicht selbst in genügender Menge herstellen. Wir müssen somit den Bedarf an Omega-3 Fettsäuren durch die Aufnahme über unsere Nahrung decken.

Omega-3 ist eine Gruppe verschiedener Fettsäuren, die ineinander übergehen und voneinander abhängen. Die Basis ist in der Regel die Alpha-Linolensäure (ALA). ALA ist eine C18-Fettsäure, also eine Fettsäure, die aus 18 Kohlenstoffatomen besteht. Sie kommt in pflanzlichen Nahrungsmitteln, wie Leinöl, Hanföl, Chiaöl, Baumnussöl und den entsprechenden Kernen, Samen und Nüssen vor.

Die beiden bekanntesten langkettigen Fettsäuren, also Fettsäuren mit 20 oder 22 Kohlenstoffatomen sind die Eicosapentaensäure (EPA) und die Docosahexaensäure (DHA). Diese beiden Fettsäuren findet man hauptsächlich in fettem Fisch, wie Lachs, Sardinen, Hering oder Makrele. Zudem findet man sie auch in Algenöl.

Wie die verschiedenen Omega-3 Fettsäuren wirken und weshalb einige geeigneter sind, um unseren Omega-3 Fettsäurenbedarf zu decken, das erklärt Experte Dr. med. Simon Feldhaus in diesem Podcast.


JETZT REINHÖREN


Weitere Kanäle

Soundcloud
YouTube
Apple Podcasts
Spotify



Autor/in:
Simone Walther Büel
Tags zum Bericht:
Podcast

Ähnliche Beiträge

Pflanzenwasser – sanfte Pflege während Schwangerschaft & Stillzeit

Pflanzenwasser entstehen – wie ätherische Öle – durch Destillation von Pflanzenteilen. Sie sind jedoch viel milder als ätherische Öle und gerade deshalb besonders geeignet für die sensible Zeit während Schwangerschaft und Stillzeit.

Umgang mit der Sonne – Wie wir die Haut optimal schützen

Die Sonne spendet uns Licht und Wärme. Sie sendet aber auch Strahlen in unterschiedlichen Wellenlängen aus. Hierzu zählen die UVA- und UVB-Strahlen, die für unsere Haut schädlich sind.

Ceres Spezialpflege – das volle Wirkspektrum der Natur für die Haut

Seit über 30 Jahren ist die Ceres Heilmittel AG in Kesswil bekannt für ihre Urtinkturen. In den letzten Jahren hat sie sich auch intensiv mit dem Thema Kosmetik beschäftigt und wie sich bei einer Kosmetiklinie Frischpflanzenextrakte einsetzen lassen.

Magnesium und Collagen – zwei Multitalente

Der Mineralstoff Magnesium und das Protein Collagen kann man beide als Multitalente bezeichnen, da sie sehr vielseitige Funktionen in unserem Körper haben. In unserem Podcast nehmen wir die beiden Multitalente etwas genauer unter die Lupe.