Deutsch Französisch
Wissen ebi-aktuell Tipps gegen schwere Beine

Tipps gegen schwere Beine

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Und wenn wir ehrlich sind, kommen zurzeit auch noch andere, weniger schöne Dinge dazu. Wie zum Beispiel schwere Beine. Warum unsere Beine gerade in der Sommerhitze oftmals schwer und müde sind, und was man dagegen tun kann, erfahren Sie in unserem Blog.

Schwere Beine – was versteht man darunter?

Oftmals machen sich schwere Beine am Abend bemerkbar. Sie fühlen sich schwer und müde an, teilweise schmerzen sie sogar. Oftmals sind auch die Füsse betroffen und werden als geschwollen wahrgenommen.

Wie kommt das?

Vor allem Frauen leiden in der Sommerhitze oft unter schweren Beinen. Das liegt ganz einfach an der Temperatur – wenn die Anzeige auf dem Thermometer in die Höhe klettert, können sich die Gefässe in den Venen erweitern. Damit kann der Körper die Haut besser durchbluten, und Wärme abgeben.

Was gut klingt, kann allerdings auch dazu führen, dass sich die Venenklappen nicht mehr richtig schliessen. Die Venenklappen helfen dem Blut, nach oben zu fliessen. Wenn sie nicht mehr richtig arbeiten können, sackt das Blut immer wieder ab und fliesst nicht mehr zurück zum Herzen. Dadurch kann es zu einem Stau in den Beinen kommen, was ein lähmendes Gefühl auslöst.

Weiter verliert der Körper im Sommer viel Flüssigkeit. Dadurch wird das Blut zähflüssiger und der Blutstrom lang-samer. Auch das kann zu Beschwerden führen.

Tipps gegen schwere Beine

Was kann man aber nun genau gegen schwere Beine machen? Vielleicht helfen untenstehende Tipps weiter.

Bewegung

Aufzüge und Rolltreppen können getrost links liegen gelassen werden. Mehr zu Fuss gehen stärkt die Waden-muskulatur. Tägliches Spazierengehen kann helfen.

Kalte Füsse

Von einer eiskalten Dusche ist in der Regel abzuraten – lauwarm lautet das Zauberwort im Sommer, damit der Kreislauf nicht überfordert wird. Zum kalten Wasserstrahl kann trotzdem gegriffen werden. Führen Sie ihn vom Fuss am äusseren Bein aufwärts hin zum Oberschenkel, dann auf der Innenseite des Beins wieder zurück zum Fuss. Das kann einige Male wiederholt werden.

Füsse hochlegen

Durch Hochlegen der Füsse kann das Schweregefühl nachlassen.

Massage

Lymphdrainage-Massagen können so wohltuend wie unterstützend sein. Gerade bei schwachem Bindegewebe können sie sehr hilfreich sein.

Autor/in:
Victoria Dauner
Tags zum Bericht:
Dr. Wolz Produkt-News

Ähnliche Beiträge

Produkte für Kinder

Der Alltag mit Kindern kann manchmal ganz schön herausfordernd sein, sei es, dass man zu wenig Schlaf bekommt, weil das Kleinste am Zahnen ist oder mit den schon etwas Grösseren immer wieder darüber diskutieren muss ...

Bitte nicht stechen

Wir alle freuen uns, wenn die Tage wieder länger und wärmer werden und man mehr Zeit im Freien verbringen kann – wenn da nur diese lästigen Stechmücken nicht wären!

Lippenherpes in der Sommerzeit

Der Frühling ist erwacht – endlich wieder warme Temperaturen, Glacé, Lippenherpes! Moment, warum das denn? Erfahren Sie in diesem Artikel, weshalb Lippenherpes im Frühling vermehrt vorkommt, und wie Sie vorbeugen können.

Aromalife Körperöle

Die Haut ist nicht nur das grösste, sondern auch eines der wichtigsten Organe des menschlichen Körpers. Sie schützt unser Inneres, dient der Abgrenzung gegen aussen und schützt vor Umwelteinflüssen. Die Aufgaben der Haut sind sehr komplex – gönnen Sie ihr die beste Pflege.