Wissenebi-aktuellWas bewegt die ebi im Frühling 2022?

Was bewegt die ebi im Frühling 2022?

Viermal im Jahr fragen wir bei unserem Geschäftsführer Stefan Binz nach, welche Themen im Moment die ebi-pharm gerade bewegen. Wir fühlen ihm auf den Zahn, was für Neuerungen es gegeben hat, welche grösseren und kleineren Projekte geplant sind für die Zukunft, wo es schöne und bewegende Momente gab im ebi-Team und noch vieles mehr. In dieser Frühlingsausgabe geht’s um «Vieles neu macht der Mai!»

Stefan Binz, seit dem 1. Mai wehen frische Düfte und wirbeln neue Marken durch die ebi-pharm. Was bedeutet es für dich ganz persönlich, dass die ebi-pharm und die Firma Aromalife nun gemeinsame Wege gehen und die ebi-pharm zudem die Marken «Arzneimittel nach Dr. Spengler» und «Inhalant sowie Nicolay» von Homöopharm übernehmen konnte?

Tatsächlich ist eine sehr positive Dynamik spürbar! Wir sind alle sehr stolz auf unsere bestehenden, langjährigen Partnerschaften und unser Gesamtsortiment. Mit Aromalife und den Marken von Homöopharm stossen nun nochmals wunderbare Ergänzungen dazu. Bestehende Therapiekonzepte, die schon heute sehr erfolgreich eingesetzt werden können, werden mit den neuen Produkten gezielt ergänzt und komplettiert. Gutes wird dadurch noch besser – aber am bewährten Konzept halten wir fest. Aber ja – der neue Wind und die wunderbaren Düfte sind firmenübergreifend spürbar!

Wie war es für dich, dass du diese Neuerung lange Zeit noch für dich behalten musstest und noch nicht mit deinen Mitarbeitenden teilen konntest?

Es ist speziell. Mit beiden Unternehmen führen wir Gespräche seit vergangenem Sommer. Rasch wurde spürbar, dass wir zusammengehören. Es ging also bald nicht mehr um die Frage «ob», sondern viel mehr «wann» und «wie». Die gelebten Werte und Kulturen aber genauso der hohe Anspruch an Qualität und Service passen wunderbar zusammen. Und man kann sich fast fragen, weshalb wir nicht schon lange zusammengekommen sind …

Effektiv war die Zeit, in der wir alles geheim halten mussten, nicht einfach. Ich bin ein Mensch, der gerne Emotionen teilt. Es war wie ein Feuer, das in mir brannte, das ich aber gegen aussen nicht zeigen konnte. Dann kam endlich der Moment, wo wir die freudigen Nachrichten mit den Mitarbeitenden teilen konnten und das Feuer auf das ganze Team übertragen werden durfte …

Dieser Moment war am 24. März 2022, da wurden alle Mitarbeitenden über diese Neuerungen informiert. Wie wurde die Nachricht vom Team aufgenommen? Hast du Feedbacks erhalten?

Bereits während der Mitarbeiterinformation, welche wir nach langer Zeit der Distanz erfreulicherweise physisch durchführen konnten, ging ein Raunen durch die Ränge, als ich den Vorhang öffnen durfte. Und die Freude an den für uns neuen Sortimentsteilen war riesig. Natürlich ist allen auch bewusst, dass das Zusammenführen viel Arbeit bringen wird und noch einige Herausforderungen gemeistert werden müssen. Doch wir sind sehr dankbar, dass in der Person sämtlicher Mitarbeitenden von Aromalife sowie der beiden Kolleginnen von Homöopharm, welche die Produkte hin zu ebi-pharm mitbegleiten werden, viel Erfahrung mitkommt. Alle gemeinsam werden wir bereit sein, die Sortimente und Prozesse in sinnvoller Form zusammenzuführen.

Seit dem 22. April 2022 sind auch unsere Kundinnen und Kunden über die Neuerungen bei der ebi-pharm informiert. Hast du hier auch bereits Rückmeldungen erhalten?

Leider gehen generell selten Rückmeldungen direkt bei mir ein. Natürlich konnte ich einige persönliche Gespräche führen – andere Feedbacks wurden über Kolleginnen und Kollegen entgegengenommen und weitergegeben. Ich denke, die Überraschung war durchaus gross, da kaum jemand mit diesem Schritt zum heutigen Zeitpunkt gerechnet hätte. Ich spüre aber auch, dass es effektiv eher der Zeitpunkt ist, der überrascht und weniger die Tatsache des Zusammenkommens. Viele Kundinnen und Kunden kennen alle drei Partner gut und schätzen die Zusammenarbeit. Für viele ist der Weg daher durchaus nachvollziehbar. Und ich bin effektiv auch sehr überzeugt, dass unsere Kundinnen und Kunden den Mehrwert in Form von Synergien und umfassenden Angeboten bald auch direkt spüren werden.

Diese Neuerungen sind ein - man darf glaube ich schon sagen - grosser Schritt für die ebi-pharm und sie werden auch einiges an Mehrarbeit mit sich bringen in den nächsten Wochen und Monaten. Was steht da alles an?

Ja, es ist ein grosser Schritt in der Geschichte der ebi-pharm mit hoher strategischer Bedeutung. Ich bin aber sehr überzeugt, dass wir bestens vorbereitet sind. Wir gewinnen viele neue Mitarbeitende von Aromalife und Homöopharm und konnten unsere bestehenden Teams auch punktuell mit neuen Mitarbeitenden ausbauen.

Für uns alle wird es nicht einfach mehr. Wir konnten sogar verschiedene Verantwortlichkeiten, die bisher gebündelt wahrgenommen wurden, neu auf mehrere Personen verteilen. Hierzu haben wir per 1. Mai eine Organisationserweiterung auf Stufe Geschäftsleitung wie auch Teamleitung vorgenommen. Die neuen Herausforderungen können also kommen! Zusätzlich bin ich sicher, dass auch die bestehenden Projekte und Sortimentsteile dank der Anpassungen an neuem Raum gewinnen!

Danke Stefan Binz für dieses Interview. Das Team der ebi-pharm freut über die vielen neuen Produkte und heisst die neuen Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen herzlich willkommen in der ebi-Familie.

Artikel als PDF


Ihr Kontakt
Sharon Zwahlen
Verantwortliche Marketing Services & Kommunikation

Telefon: +41 76 553 18 32
szwahlen@ebi-pharm.ch | www.ebi-pharm.ch

ebi-pharm ag | Lindachstrasse 8c | CH-3038 Kirchlindach


Autor/in:
Simone Walther Büel
Tags zum Bericht:
BlogUnternehmenskommunikation

Ähnliche Beiträge

Die Online-Mitarbeiterin, die auf den Hund gekommen ist

Die ebi-pharm Mitarbeiterin Sonja Blank mag die Vielseitigkeit. Zum Beispiel, wenn sie anderen Menschen beibringt, wie sie ihren Hund artgerecht führen können. Dies ist nicht nur ein grosses Plus für ...

Öffnungszeiten Auffahrt 2022

Über die Auffahrt bleibt unser Geschäft vom Mittwoch, 25.05.2022 ab 17:00 Uhr bis und mit Donnerstag, 26.05.2022 geschlossen.

Vegan leben – mehr als ein Trend?

Die vegane Lebensweise gewinnt immer stärker an Bedeutung. Gemäss der aktuellsten und umfassendsten Umfrage der Schweiz (MACH-Konsumentenumfrage) hat sich die Anzahl der...

Wie die ebi-pharm ihre Werte im Alltag konkret umsetzt

Ganzheitlich, individuell, partnerschaftlich und mit Herzblut, so lauten die vier definierten Werte der ebi-pharm. Diese Werte stehen aber nicht einfach nur auf dem Papier...