Deutsch Französisch
Wissen ebi-aktuell Was bewegt die ebi im Herbst 2021?

Was bewegt die ebi im Herbst 2021? 

Neu werden wir viermal im Jahr bei unserem Geschäftsführer Stefan Binz nachfragen, welche Themen im Moment die ebi-pharm bewegen. Wir fühlen ihm auf den Zahn, was für Neuerungen es gegeben hat, welche grösseren und kleineren Projekte geplant sind für die Zukunft, wo es schöne und bewegende Momente gab im ebi-Team und noch vieles mehr. Den Auftakt zu dieser Serie macht ein Interview mit Stefan Binz zu unserer neuen Website, mit der wir pünktlich auf den Herbst online gehen durften.

Stefan Binz

Stefan Binz, nach einer langen Projektphase und vielen Gesprächen konnte die neue Website pünktlich aufgeschaltet werden. Was war eigentlich der Treiber, der dazu geführt hat, die Website zu erneuern?

Es ist effektiv so, dass zu Beginn des Projekts gar nicht eine neue Website Thema war. Vielmehr wollten wir verschiedene digitale Dienstleistungen für Fachpersonen entwickeln. Währendem wir zu Beginn von einem eigenständigen Portal sprachen, wurde der Umfang immer grösser und irgendwann wurde uns klar, dass diese Ideen die Basis für eine neue Website werden sollen. Für unsere Kundinnen und Kunden bringt dies einen wesentlichen Vorteil! Währendem früher verschiedene Zugriffs-Seiten genutzt wurden, können zukünftig alle Informationen und Dienstleistungen über einen Weg – und mit einem einzigen Login – genutzt werden.

Der Auftritt der neuen Website kommt modern und in neuer Frische daher. Welche Herausforderungen mussten auf dem Weg der Neugestaltung gemeistert werden?

Es ist so, dass wir zur gleichen Zeit ein Redesign geplant hatten. Unsere beiden bisherigen Marken «ebi-pharm» und «ebi-vital» wurden zusammengelegt und neu werden die vier bekannten Bereiche unter ein und derselben Marke «ebi-pharm» geführt. Was für unsere Kundinnen und Kunden keine weiteren Veränderungen mit sich bringen soll, führte bei uns in verschiedenen Belangen zu einer organisatorischen Herausforderung. Um beim Beispiel der Website zu bleiben, da wurden z.B. mit dem Aufschalten der neuen Website nicht nur eine, sondern gleich zwei Websites abgelöst. Bisher führten wir nebst ebi-pharm.ch auch eine eigenständige Website für ebi-vital. Somit war klar, dass der Zeitpunkt des Redesigns/Rebrandings zeitlich mit dem Aufschalten der neuen Website abgestimmt werden muss.

Was kann die neue ebi-Website alles?

Nebst den für Websites üblichen Inhalten zum Unternehmen, zu Produkten und Lieferantenpartnern haben wir insbesondere den Fachbereich stark weiterentwickelt. Fachkundinnen und -kunden finden unter diesem Bereich zukünftig methodenübergreifende Therapievorschläge, umfangreiche Fachinformationen zu den rund 1'000 Vertriebsprodukten der ebi-pharm, spannende Blogbeiträge und Podcasts sowie einen einfachen Zugang zu Seminaren, Webinaren und E-Learnings. Zudem können Fachpersonen im Fachbereich die unterschiedlichen Fach-Newsletter abonnieren. Das Angebot an digitalen Services wird über die Zeit immer weiter ausgebaut. Wir sind sicher, dass die Nutzer in nächster Zukunft immer wieder von Neuem positiv überrascht werden…

Auch auf den Bereich der Fortbildung wurde grossen Wert gelegt. Was ist hier zu erwarten?

Genau. Während der letzten Jahre wurde unser Angebot immer wieder ausgebaut. Nebst den altbekannten Präsenzseminaren bieten wir auch Webinare, E-Learnings und Podcasts an. Währendem diese Angebote in der Vergangenheit über verschiedene Zugänge eingesehen und gebucht werden mussten, war es uns wichtig, alles zusammenzuführen. Neu können sich Fachkundinnen und -kunden auf der Website über das ganze Angebot informieren und über den jeweiligen Kunden-Account alles einfach buchen und einsehen.

Bisher wurden auf der Website die einzelnen Produkte nicht speziell präsentiert – es ging eher um allgemeine Inhalte zu den Lieferantenpartnern und deren Konzepten. Neu sind alle einzelnen Produkte aufgeführt und können nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden.

Die Komplexität der fachlichen Beratung am Verkaufspunkt oder in der Praxis wird immer grösser. Es war uns daher ein Anliegen, das Wissen rund um die Produkte über diesen Weg verfügbar zu machen. Neu können alle Produktinformationen gemäss Packung bzw. Packungsbeilage eingesehen werden. Besonders hilfreich sind auch die zusätzlichen Fachinformationen und FAQs, welche bei den Produkten hinterlegt wurden. Dieser Teil stellt einen weiteren wichtigen Mehrwert für unsere Fachkundinnen und -kunden dar.

Auf was darf sich die Userin und der User sonst noch freuen?

Wir stehen noch am Anfang. Von den vielen Ideen konnten erst erste Teile umgesetzt werden. Es wird viele Erweiterungen und Optimierungen geben. Was sicher ein sehr wertvolles Angebot wird, das erst in einem zweiten Schritt umgesetzt werden kann, ist ein «Webshop» für Marketingmaterialien. Fachkunden können sich zukünftig informieren, was für Werbemittel oder Schaufensterdekorationen vorhanden sind und können diese einfach über den dafür konzipierten Webshop bestellen. Auch ein Downloadbereich für Produktbilder ist vorgesehen. Dort kann sich der Kunde ganz einfach die passenden Packshots für seinen Webshop oder seine Werbemittel herunterladen.

Und noch eine letzte Frage: Welches sind deine persönlichen Lieblingsanwendungen auf der neuen Website?

Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Aus meiner Sicht ist das Speziellste die Summe der Angebote. Wenn ich mich für einen Punkt entscheiden müsste, dann ist es wohl die Vereinfachung, die wir Kundinnen und Kunden bieten können, indem er alle verschiedenen Dienstleistungen mit nur noch einem Login und Zugangsweg erreichen kann. Und dann wäre da noch die Fachhotline, welche zukünftig nebst dem klassischen Weg über Telefon oder E-Mail auch über einen Fach-Chat erreicht werden kann.

PDF zum Artikel


Ihr Kontakt
Sharon Zwahlen
Verantwortliche Marketing Services & Kommunikation

Telefon: +41 76 553 18 32
szwahlen@ebi-pharm.ch | www.ebi-pharm.ch

ebi-pharm ag | Lindachstrasse 8c | CH-3038 Kirchlindach


Autor/in:
Simone Walther Büel
Tags zum Bericht:
Blog Unternehmenskommunikation

Ähnliche Beiträge

Öffnungszeiten Auffahrt 2022

Über die Auffahrt bleibt unser Geschäft vom Mittwoch, 25.05.2022 ab 17:00 Uhr bis und mit Donnerstag, 26.05.2022 geschlossen.

Vegan leben – mehr als ein Trend?

Die vegane Lebensweise gewinnt immer stärker an Bedeutung. Gemäss der aktuellsten und umfassendsten Umfrage der Schweiz (MACH-Konsumentenumfrage) hat sich die Anzahl der...

Wie die ebi-pharm ihre Werte im Alltag konkret umsetzt

Ganzheitlich, individuell, partnerschaftlich und mit Herzblut, so lauten die vier definierten Werte der ebi-pharm. Diese Werte stehen aber nicht einfach nur auf dem Papier...

Was bewegt die ebi im Frühling 2022?

Viermal im Jahr fragen wir bei unserem Geschäftsführer Stefan Binz nach, welche Themen im Moment die ebi-pharm bewegen. In dieser Frühlingsausgabe geht’s um «Vieles neu macht der Mai!»