Deutsch Französisch
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen

zurück zur Übersicht

Manuka-Honig 

Das Original aus Neuseeland

Der besenartige Strauch, auch Teebaum genannt, hat viele Namen. Heute sind über 30 Arten des Teebaums bekannt. In Neuseeland wird hauptsächlich zwischen Manuka und Kanuka unterschieden. 

Durch intensive Forschungen konnte der Stoff Methylglyoxal (MGO) in signifikant nachweisbaren Mengen im Manuka-Honig ausfindig gemacht werden. Im MGO liegt wohl das Geheimnis, welches Manuka-Honig im Vergleich zu anderen Honigen so einzigartig macht.

Dabei darf nicht vergessen werden, dass es sich beim Manuka-Honig um ein Naturprodukt handelt, welches nie auf nur einen Inhaltsstoff beschränkt werden sollte. Häufig ist ein solch komplexes Produkt gerade dann so einzigartig, weil die Synergien von verschiedenen Qualitäten zusammenkommen.

Manuka-Honig mitsamt der dahinterliegenden Forschung wirft ein neues Licht auf diese von Bienen perfektionierte Rezeptur. Bereits seit jeher wurde Honig in vielen Kulturen nicht nur zum Süssen von Speisen geschätzt, sondern aufgrund seiner vielen Anwendungsmöglichkeiten als göttliche Speise gesehen.

Manuka-Honig hat dieses vergessene Wissen um den allseits beliebten Honig revitalisiert und erfreut sich weltweit grösster Beliebtheit.


Mehr Infos zu Manuka-Honig:

https://madhuhoney.com/

 
 
 

Manuka Health Honig MGO 400+

Manuka Health Honig MGO 100+

Manuka Health Honig MGO 400+