Deutsch Französisch
Wissen ebi-aktuell Unsere Tipps für unbeschwertes Reisen

«Unbeschwertes Reisen»

Einige von uns lieben es zu reisen, und wir tun es so oft wie möglich. Andere können dem nichts abgewinnen und sehen die ganze Sache als grosse Unannehmlichkeit. Wenn Sie in die erste Kategorie fallen, könnte dieser Artikel interessant für Sie sein.

Bereits bei der Wahl des Reiseziels und den Reisevorbereitungen stellen sich viele Fragen über die Gegebenheiten vor Ort:

  • Wie sieht die Infrastruktur aus
  • Gibt es bezüglich Wasser und Nahrung etwas zu beachten
  • Ist der Ort abgelegen oder zentral gelegen
  • Gibt es dort ein funktionierendes Gesundheitssystem
  • u.v.m.

Um die Reise ohne Stress und Hektik anzutreten, lohnt sich auf jeden Fall eine gute Vorbereitung. Und je nach persönlichen Umständen auch der frühzeitige Gang zum Hausarzt, um die notwendigen Vorsorgemassnahmen gemeinsam zu treffen.

Trotz aller guten Vorbereitungen, kann jedoch auch während der Reise der Beschwerden-Unhold zuschlagen. Fast ausnahmslos hat es schon alle von uns mal mit Magen-Darmbeschwerden, oder müden und schweren Beinen während eines langen Fluges oder Autofahrt erwischt.

Unsere Tipps bei Tendenz zu Magen-Darmbeschwerden:

  1. Verzicht auf Leitungswasser, Eiswürfel, Eiscrème, Fruchtsäften, Salate, rohes Gemüse und rohe Meeresfrüchte
  2. Cook it, peel it or leave it! (Koche es, schäle es, oder lass es!)
  3. Immer ein geeignetes Magen-Darm-Präparat mit im Reisegepäck

Was passiert im Flugzeug mit den Venen?

Während eines Langstreckenfluges (Flug länger als 4 Stunden) entspricht der Luftdruck in der Flugzeugkabine einem Luftdruck, der sonst in einer Höhe von ca. 2.400 m.ü.M. vorherrscht. Er ist im Vergleich also niedriger als wenn wir uns in unserer gewohnten Umgebung aufhalten. Dadurch dehnen sich die Venen aus, das Blut fliesst langsamer und die Gefahr, dass das Blut gerinnt, und somit ein Blutgerinnsel entsteht, steigt. Die geschwollenen Füsse nach der Landung sind eine Folge des niedrigen Druckes im Flugzeug. Ebenfalls sinkt die Luftfeuchtigkeit im Flugzeug nach 6 Stunden Flug auf 5 – 10 % (wie in der Wüste) ab, wodurch der Körper mehr Flüssigkeit verdunstet. Viel Flüssigkeit geht auch durch die Atmung verloren. Der Körper trocknet aus, das Blut dickt ein.

Unsere Tipps während eines Fluges oder langen Autofahrt:

  1. Trinken Sie während der Reise viel Flüssigkeit (ca. 0,25 Liter pro Flugstunde), möglichst ohne Kohlensäure
  2. Meiden Sie während Flugreisen Alkohol, Koffein/Teein, Medikamente wie z.B. Schlafmittel
  3. Buchen Sie einen «Gang-Platz» im Flugzeug und betätigen Sie regelmässig ihre Muskelpumpe durch Bewegung der Füsse und der Beine
  4. Tragen Sie weite, bequeme, die Taille nicht einschnürende Kleidung
  5. Tragen Sie bequeme Schuhe
  6. Tragen Sie bei bestehenden Venenleiden gutsitzende Kompressionsstrümpfe
  7. Treten Sie bei akuten Erkrankungen (z.B. Durchfall, Infektionskrankheiten) keine lange Reise an

Unsere Produkteempfehlungen:

Activomin®

Ist ein Medizinprodukt in Kapselform zur oralen Anwendung:

  • bei unspezifischen Durchfällen
  • bei Magen-Darm-Beschwerden
  • zur Bindung von Schadstoffen und Toxinen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.activomin.ch


Thromboflow®

Nahrungsergänzungsmittel mit Tomatenkenzentrat WSTC I Fördert die normale Blutplättchenaggregation und trägt zu einem gesunden Blutfluss bei.

Weitere Informationen finden Sie unter: Thromboflow (ebi-pharm.ch)


Alpmed Rosskastanie Frischpflanzentüchlein

Das Rosskastanie Frischpflanzentüchlein ist der ideale Frischebegleiter für unterwegs oder zuhause.

Geeignet für Umschläge so wie Hand- oder Fussbäder.

Weitere Informationen finden Sie unter ALPMED Rosskastanie Frischpflanzentüchlein (ebi-pharm.ch)


Unser Podcast zum Thema Thromboflow®


ALPMED Rosskastanie Frischpflanzentüchlein

Thromboflow

Thromboflow

Activomin

Activomin

Activomin


Autor/in:
Stefanie Rohrbach
Tags zum Bericht:
Activomin Alpmed Thromboflow®

Ähnliche Beiträge

Frischpflanzenkraft aus dem Simmental

Zu Besuch bei der ALPMED Naturprodukte AG. Im Berner Oberland, mitten im Dorf Zweisimmen, dort wo die kleine und die grosse Simme aufeinander treffen, steht das Haus Bergmann. Hier ist die Firma ALPMED Naturprodukte AG zu Hause.

Genussvoll durch die Festtage

Die Festtage sind eine Zeit des gemeinsamen Feierns, der Freude und vor allem des üppigen Festtagsessens. Doch allzu oft enden diese festlichen Mahlzeiten mit einem unangenehmen Völlegefühl, das uns das Gefühl gibt, wir könnten keinen Bissen mehr hinunterbekommen.

Die Gesundheit liegt im Darm

Der Darm ist eines der unterschätzten Organe in unserem Körper. Er ist nicht nur Verdauungsorgan, sondern viel mehr. So hat er unter anderem eine wichtige Funktion in unserem Immunsystem...